02.02.2020 18:49 |

Unfall in Innsbruck

Auto kracht gegen Ampelmast - Beifahrer (28) tot

Bei einem fürchterlichen Unfall am Sonntagnachmittag in Innsbruck krachte ein Pkw-Fahrer gegen eine Verkehrsampel. Der Lenker wurde schwer verletzt geborgen, der Beifahrer kam ums Leben.

Gegen 15.25 Uhr befuhr der 20-jährige in Tirol lebender Serbe einen Pkw im Stadtgebiet von Innsbruck auf dem Langen Weg in nördliche Richtung, wobei auf dem Beifahrersitz einen 28-jähriger Mann - ein in Tirol wohnender Russe - mitfuhr.

Bei der Kreuzung Langer Weg/Valiergasse soll der Lenker laut Zeugenaussagen den Pkw mit aufheulendem Motor beschleunigt haben. Aufgrund des Regens und der nassen Fahrbahn verlor der 20-Jährige dabei aber die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw prallte auf der Nordseite der Kreuzung mit voller Wucht gegen die Ampelanlage, wobei die Beifahrerseite komplett zerstört wurde.

Notärzte kämpften um zwei Leben
Zwei Notarztteams kämpften um das Leben der zwei Schwerverletzten. Die Verletzungen des 28-Jährigen waren jedoch so schwer, dass dieser noch an der Unfallstelle verstarb. Der Lenker wurde von der Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeug geschnitten und schwer verletzt in die Klinik Innsbruck transportiert.

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck ordnete die Sicherstellung des Fahrzeuges, weiterer Beweismittel sowie die Obduktion des Leichnams an. Das schwer beschädigte Fahrzeug wurde von der Feuerwehr und einem Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt. Angehörige wurden in der Klinik Innsbruck von einem Kriseninterventionsteam betreut.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 12°
starker Regen
11° / 11°
starker Regen
11° / 11°
starker Regen
10° / 10°
starker Regen
12° / 16°
Gewitter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.