03.02.2020 06:00 |

Offener Brief an Zadic

Justizwache fordert Schwerarbeiterregelung ein

Schon seit Jahren kämpfen Personalvertreter für die Aufnahme der Justizwache in die Schwerarbeiterregelung. „Diese Umsetzung werde ich sicherstellen“, versprach der nach Ibiza gefallene, damalige Vizekanzler Heinz-Christian Strache. Nun soll es die neue Justizministerin Alma Zadić richten. Ein „Nein“ wäre überraschend

„Die Schwerarbeiterregelung für Justizwachebeamte ist Teil des Regierungsprogrammes“, posaunte der einstige Vizekanzler Heinz-Christian Strache hinaus – und stolperte kurz danach über die Ibiza-Affäre. So zerplatzte einmal mehr der Traum der Personalvertreter, dass die Justizwache in die Hacklerregelung aufgenommen wird. Auch ein Initiativantrag vom fraktionslosen Abgeordneten Efgani Dönmez im Juli 2019 brachte noch kein Ergebnis.

„Eine der Unterzeichnerinnen waren Sie“
Von der neuen Justizministerin Alma Zadić versprechen sich die Personalvertreter von #wirsindexekutive, dass sie sich für die Schwerarbeiterregelung einsetzen wird. In einem offenen Brief erinnern sie die Ministerin noch einmal an Dönmez’ Initiativantrag: „Eine der Unterzeichnerinnen waren Sie!“ Ein „Nein“ wäre daher wohl eine Überraschung für die Personalvertreter und eine erneute Enttäuschung.

Monika Krisper, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.