01.02.2020 06:30 |

Gegen Bozen

Klare Sache wurde für Bulls noch enge Kiste

Die McIlvane-Crew fuhr zum Pick-Runden-Einstieg ihren Dreier ein! Dabei machten die Eisbullen, Hari und Brickley legten vor, lange offensiv eine sehr gute Figur, liefen aber dann in böse Konter - Goalie Lamoureux war mehrmals der Retter. Ab dem 2:1 war es eine enge Kiste. Vor der Liga-Pause wartet Sonntag noch auswärts Graz.

Die vier engen Saisonduelle bisher mit je zwei Siegen, die Goalies - Lamoureux 94,9 und Bozens Irving 92,5 - mit den besten Fangquoten: Kein Wunder, dass Bulls-Rückkehrer Herburger eine enge, von organisierten Defensiven bestimmte Partie zum Pick-Runden-Start erwartete. Die Schlagzahl gab aber zunächst klar der Grunddurchgangs-Sieger an, drückte der Partie mit Fortdauer den Stempel immer mehr auf. So hatten es die Gäste Iving zu verdanken, dass sich der Schaden in Grenzen hielt. Nur der zuletzt kranke Hari und Brickley -nach guter Vorarbeit von Baltram, der mit Holloway und Viveiros zu den Besten zählte - netzten. Obwohl das Kombinationsspiel im Mitteldrittel gefiel, allein Mario Huber dreimal vor Irving scheiterte. Das Powerplay war zäh angelaufen. „Im Startdrittel war es wirklich schlecht“, bekannte Torschütze Hari. Dazu luden die Bulls auch zu Kontern ein, bei denen Lamoureux Retter in der höchsten Not war.

„Solche Situationen gefallen keinem Trainer“, war Coach McIlvane nach der Partie auch sauer. Zumal zu Beginn des Schlussabschnitts Torjäger Bardaro einen Abpraller zu Bozens Anschlusstor nutzte.

Auch Capitals siegten
Damit wurde es noch eine enge Kiste, in der die Bulls auch mit Glück den Sieg ins Ziel brachten. „Es war schon ein bisschen Play-off-Atmosphäre, ein harter Kampf“, sah es Lamoureux. Was auch die Boxeinlage Mikkelson gegen Frank unterstrich. Für die Fortsetzung des Paarlaufs an der Spitze sorgten die Capitals mit dem Heim-5:2 gegen Graz. Beim spielfreien KAC fix: Für den abgemeldeten Goalie Haugen wird jetzt Ersatz gesucht.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.