Süßes Video

Sensation: Eisbärin bringt Drillinge zur Welt

Großer Wurf für „Flocke“: Die zwölfjährige Eisbär-Dame hat Drillingsnachwuchs bekommen. Der „Marineland“-Zoo im südfranzösischen Antibes veröffentlichte auf seiner Facebookseite ein Video, das zeigt, wie die Eisbärenbabys und ihre Mama gemeinsam kuscheln (siehe oben). 

Die Eisbärenbabys kamen bereits zwischen Weihnachten und Neujahr zur Welt und „machen sich großartig“, wie das „Marineland“ in Antibes an der Côte d‘Azur am Donnerstag mitteilte. Wegen der hohen Sterblichkeitsrate von Eisbär-Jungtieren nach der Geburt wurde das Ereignis laut Zoodirektor Pascal Picot erst jetzt bekannt gegeben.

„Flocke“ kümmert sich offenbar liebevoll um ihren dreifachen Nachwuchs: Nach Picots Angaben stillt sie die Bärenjungen selbst. „Wir können sie nur durch eine Kamera sehen.“ Die Leitung des Zoos geht davon aus, dass Mutter und Kinder Ende März oder Anfang April zum ersten Mal aus ihrer Wurfhöhle herauskommen könnten. Welche Geschlechter die Kleinen haben, ist noch unklar.

Vater der Kleinen ist „Rasputin“. Um die Drillinge vor möglichen Angriffen durch den Vater zu schützen, wurde „Rasputin“ laut Angaben des Zoos in den „Yorkshire Wildlife Park“ nach Großbritannien gebracht. Eisbären sind eine bedrohte Tierart. Es wird angenommen, dass es noch etwa 26.000 Exemplare auf der Welt gibt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.