In Stadl-Paura:

100.000 € Schaden durch elfköpfige Jugendbande

100.000 € Schaden verursachte eine elfköpfige Jugendbande bei Einbrüchen und durch Sachbeschädigungen in Stadl-Paura. Die Mitglieder wurden nun ausgeforscht.

Polizisten aus Lambach forschten insgesamt elf Tatverdächtige im Alter von zwölf bis 21 Jahre aus den Bezirken Wels-Land und Vöcklabruck aus, welche beschuldigt werden, im Zeitraum von April bis Oktober 2019 mehrere, teils versuchte, Einbruchsdiebstähle und Sachbeschädigungen begangen zu haben. Im Zuge der Einvernahmen gestanden sie versuchte Einbruchsdiebstähle in ein leerstehendes Kaufhaus und eine aufgelassene Gaststätte in Stadl-Paura.

Objekte völlig verwüstet
Beide Objekte wurden nach den Taten im gemeinsamen Zusammenwirken völlig verwüstet und sämtliches darin befindliches Mobiliar demoliert. Ebenso gestanden sie Zeitungskassen aufgebrochen zu haben. Darüber hinaus konnten zwei Sachbeschädigungen durch Graffiti geklärt werden.

100.000 Euro
Der durch die Straftaten entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehr als 100.000 Euro. Die Beschuldigten, zwei davon weiblich und neun männlich, wurden der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.