07.07.2010 15:08 |

Handy erbeutet

Bursche setzt sich gegen Räuber-Duo vehement zur Wehr

Auf das iPhone eines 17-Jährigen hatten es zwei junge Männer Montagabend in Favoriten abgesehen. Die beiden überfielen den Burschen in der Raaber-Bahn-Gasse. Dieser setzte sich allerdings vehement zur Wehr, es kam zu einer Rauferei. Dabei schlug der 17-Jährige gegen eine Glasscheibe. Er zog sich Schnittwunden an den Händen zu. Eine Sofortfahndung nach den Räubern verlief negativ.

Der eine Täter soll laut Beschreibung 17 bis 18 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Er trug schwarze Jeans und ein violettes T-Shirt und hatte schwarze Haare. Der zweite Mann war etwas älter, ca. 20 bis 23 Jahre alt und schlank.

Das Landeskriminalamt Wien (Außenstelle Süd) bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 01/31310-57800.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Jänner 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter