30.01.2020 09:00 |

René und Tina

„Ich wusste sofort - DAS ist die Richtige“

Von der Traumdeutung zur großen Liebes des Lebens: Ähnliche Liebesgeschichten kennt man sonst nur aus Filmen - doch dieses junge Paar aus Oberösterreich hatte offenbar von der ersten Sekunde an eine ganz besondere Verbindung. Im Interview mit kronehit (siehe Video oben) teilen Tina und René ihre persönliche Lovestory - inklusive Heiratsantrag LIVE auf kronehit! Wer soll die große „Krone“-Traumhochzeit powered by Hochzeit.click gewinnen? Von 27. bis 31. Jänner stellen die „Krone“ und kronehit täglich ein Finalistenpaar und ihre Liebesgeschichte vor. Ab 31. Jänner können unsere „Krone“-Leser für ihre Favoriten abstimmen!

Die „Krone“, kronehit und Hochzeit.click verlosen eine traumhafte Hochzeit am Kärntner Wörthersee inklusive Übernachtungen im Hotel „Schlossvilla Miralago“ für das Brautpaar und seine Gäste. Es ist für alles gesorgt - sei es die Location, der Fotograf, die Blumen, die musikalische Untermalung, der maßgeschneiderte Anzug für den Bräutigam oder das einzigartige Brautkleid für einen unvergesslichen Tag.

Diese Chance wollten sich so einige glückliche Paare nicht entgehen lassen - denn von 1.1. bis 19.1.2020 trafen sage und schreibe 1155 Bewerbungen für die „Krone“-Traumhochzeit ein. Umso schwieriger war es für die Jury, die Top-5-Finalistenpärchen herauszufiltern und zu entscheiden, welche Turteltauben in die nächste Runde um das Mega-Event einziehen dürfen. 

Wer wird das „Krone“-Traumpaar 2020?
Tina und René verbindet etwas ganz Besonderes: Kurz bevor der damals 29-Jährige seine große Liebe traf, hatte René einen „äußerst seltsamen Traum“ von seinem verstorbenen Großvater, mit dem der junge Oberösterreicher zu Lebzeiten ein sehr enges Verhältnis hatte. „Dieser Traum war so seltsam, dass ich mir am nächsten Tag ein Buch bestellte - und das, obwohl ich absolut kein Bücherwurm bin“, lächelt René im Gespräch mit kronehit. 

Zwei Wochen später trafen Tina und René bei einer Geburstagsfeier erstmals aufeinander. „Nach ein paar Sätzen, die wir miteinander wechselten, spürte ich plötzlich ein Gefühl, das ich noch nie zuvor hatte. Dennoch kam es mir irgendwie vertraut vor“, so René. 

„Ich verließ auf der Stelle den Raum, um zu begreifen, was da mit mir los war. Es dauerte keine Sekunde, als es mir klar wurde. Dieses Gefühl hatte ich nur in der Nähe meines geliebten Opas“, schildert der nun 33-Jährige. Kurz darauf erzählte René dem damals noch fremden Mädchen von seinem Traum und dem Buch, das er sich gekauft hatte. Wie das Schicksal es so wollte, kannte Tina das besagte Buch, da sie zu diesem Zeitpunkt gerade ihre Bachelorarbeit über das Thema Traumdeutung schrieb.

Zitat Icon

Es war für mich damals ein Zeichen, dass Tina die Richtige ist. Und so ist es bis heute!

René Primetzhofer

„Meine Gefühle sind immer noch genauso stark wie an diesem märchenhaften und verrückten Abend“, so Tina im kronehit-Studio. Heute, nach über drei Jahren Beziehung, sprechen die beiden Turteltauben gemeinsam über ihre Träume, deuten diese und können einfach alles miteinander teilen.

Welches der fünf Paare letzten Endes DAS „Krone“-Traumpaar 2020 wird und das All-inclusive-Fest am Kärntner Wörthersee gewinnt, entscheiden Sie! Ab 31. Jänner können Sie auf www.krone.at/traumhochzeit für Ihr Favoritenpärchen voten! Die Hochzeitsorganisation ist bereits unter Dach und Fach, sodass die große Feier der Liebe am 16. Mai 2020 stattfinden kann. Renommierte Partnerbetriebe sorgen dafür, dass es dem Brautpaar an seinem schönsten Tag an nichts fehlt. Das Einzige, das noch fehlt, ist das glückliche Brautpaar selbst. 

 krone.at
krone.at
Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.