25.01.2020 13:59 |

Früh übt sich

Weißensee in Kärnten: Familienurlaub mit Skikurs

Was wären wir Österreicher ohne den Skisport? Die Berge, der Schnee, das Schifahren es gehört einfach dazu. Aber wie bei allem muss man auch beim Schifahren mal klein anfangen, am besten in einem Skigebiet das perfekt für Familien geeignet ist. 

Die Region Weißensee ist bekannt für die größte Natureislauffläche Europas. Doch neben dieser Sensation gibt es auch viele andere Möglichkeiten, wie beispielsweise das Familienskigebiet. Am Weißenseegibt es ein kleines, feines Skigebiet ohne lange Wartezeiten und sorglosem Skifahren.

Die optimalen Bedingungen für einen Kinderskikurs
Ein Geheimtipp für Familien mit kleinen Kindern, die keine Skiautobahnen suchen, sondern das Flair eines überschaubaren Skigebietes vorziehen. Für die kleinen Gäste gibt es ein speziell errichtets Kinderland wo die kleinen ab dem 4. Lebensjahr das Skifahren erlernen können. Am Weißensee angekommen erwartet Sie das Hotel Arlbergerhof VITAL mit hoteleigener Skischule. Die Faszination und Begeisterung fürs Skifahren wird in diesem Hotel so richtig gelebt. Mit viel Spaß und Know-How wird ihren Kindern hier das Skifahren beigebracht. Nach einem ausgiebigen Skitag erwartet Sie Christines Naturküche. Sie weiß ganz genau, was Groß und Klein schmeckt: beste heimische Produkte mit Liebe zubereitet.

Das Hotel Arlbergerhof VITAL
Erleben Sie und ihre Familie unvergessliche Semesterferien am Weißensee. Das Skigebiet ist perfekt für Familien und Anfänger geeignet. Die hoteleigene Skischule bringt Ihren Kindern mit viel Spaß und Know-How Skifahren bei. Genießen auch Sie die Nähe zum Weißensee und lassen Sie sich und ihre Familie im Anschluss im Hotel mit der Arlbergerhof VITAL-Halbpension verwöhnen.

Montag, 24. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.