24.01.2020 07:01 |

Bitte um Hinweise!

6 hilflose Hundebabys bei Eiseskälte ausgesetzt

Wer bringt so etwas übers Herz? Sechs hilflose Hundebabys wurden in Graz beinhart ihrem Schicksal in der Eiseskälte überlassen. Sie werden jetzt in der „Arche Noah“ gepflegt.

„Gerade wir in der Steiermark sind im Tierschutz so aufgestellt, dass wirklich niemand derart Schreckliches tun muss, wie ein Lebewesen auszusetzen“, sagt Charly Forstner, Präsident des Aktiven Tierschutzes, zornig. „Wir haben Tierschutzvereine, die keine Fragen stellen, viele Tierschützer.“ Und dennoch haben es Leute übers Herz gebracht, fünf völlig hilflose, erst wenige Wochen alte Hundebabys spätabends nahe der Triestersiedlung in Graz auf einer Wiese ihrem Schicksal zu überlassen. Bei Eiseskälte.

„Ausgesetzt und Tod in Kauf genommen“
Forstner: „Jemand hat sie gefunden, zwei Stunden vor Ort auf einen möglichen Besitzer gewartet, Leute gefragt - ergebnislos. Daher müssen wir davon ausgehen, dass die hilflosen Babys ausgesetzt wurden und ihr Tod in Kauf genommen wurde.“

Am selben Abend hörte eine Passantin aus einem Busch in Kaindorf, Bezirk Leibnitz, klägliches Weinen. Und fand dort einen kleinen Schäfermix, zitternd und völlig verängstigt.

Wer macht so etwas?

Die sechs Hundebabys werden jetzt in der „Arche Noah“ aufgepäppelt und bekommen dann hoffentlich entzückende Besitzer, die sie dieses Trauma vergessen lassen. Eine Taube, drei Findlingshunde und eine herrenlose Katze noch dazu - so sieht eine Nacht für die Tierrettung der „Arche Noah" aus ...

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Eva Blümel
Eva Blümel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 6°
leichter Schneefall
3° / 5°
leichter Schneefall
5° / 6°
Schneeregen
1° / 8°
stark bewölkt
0° / 2°
Schneefall

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.