Teenager werden Mütter

Kinderwunsch: 25 Millionen Spermien für Vicky

Bei Jungmutter Vicky besteht der Kinderwunsch gemeinsam mit Freundin Nadine. In der nächsten Folge von „Teenager werden Mütter“ steht nun ihre erste Insemination bei Dr. Feichtinger an. Vanessa und Marcell hingegen stehen bereits in den Startlöchern für Marcells Kind Nummer fünf. Kommt ihr Töchterchen endlich? 

Wie jede Woche gibt es zur aktuellen Folge „Teenager werden Mütter“ eine kleine Vorschau. Immerhin sind die Fans und auch die Hater bereits gespannt, wie es weitergeht. Im Grazer Sanatorium St. Leonhard liegt Vanessa, die mit 21 bereits drei Kinder und eines davon mit Marcell hat, am Weg zu Kind Nummer vier, bereits seit über vier Stunden in den Wehen. Ihr Töchterchen soll auf natürliche Weise zur Welt kommen. Ein Kreuzstich soll alles in die Wege leiten. Doch Geduld ist angesagt. Auch der Verdacht einer bevorstehenden Vasektomie verhärtet sich. „Es gibt kein nächstes Kind“, sagt Marcell auf Nachfrage von Hebamme Eva deutlich.

Erst einmal schwanger muss Vicky werden, die sich mit Nadine und Emily wieder in die Wiener Kinderwunschklinik begibt. Ein Eibläschen mit 19 Millimeter und eines mit 16 Millimeter lassen die Startglocken für die geplante Insemination läuten. „Uns ist nur wichtig, dass es ein österreichischer Spender ist, weil wir beide Österreicher sind“, erklärt Vicky und prompt bekommt sie 25 Millionen Qualitätsspermien verpasst.

Jungmama Vicky war beim Fantreffen im vergangenen Jahr vor Ort und sprach mit City4U:

Die Zuseher bekommen Einblick in das Liebesleben von Dreifachmama Kerstin und ihrem Freund Bäcker Scott. Zusammen feiern sie ihr 450-tägiges Jubiläum mit „kuscheln und chillen“. Doch in Sachen Sex will Scott zum aktuellen Anlass von Kerstin verwöhnt werden. Eine Massage mit reichlich Öl soll die Gemüter in Wallung bringen - zumindest stellt sich das Scott so vor.

Fans der Sendung können diese Woche (Donnerstag, 23. Jänner 2020) um 20.15 Uhr bei ATV reinschauen, um zu sehen, was noch so passiert! 

Jänner 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.