22.01.2020 10:17 |

Einhorn-Häufchen

„Poopsie“: Verrückte Kinderzeitschrift zu gewinnen

Kackende Glitzer-Einhörner sind eines der angesagtesten Spielzeug-Trends. Mit dem offiziellen Poopsie-Magazin wartet jetzt die aktuell verrückteste Kinderzeitschrift am Kiosk auf junge Leserinnen. In dem quartalsweise erscheinenden Titel können Mädchen zwischen sechs und neun Jahren in die Welt des Glitzerschleims der beliebten Poopsie-Einhörner eintauchen.

Das neue Magazin basiert auf der Spielzeugmarke „Poopsie Slime Surprise“, die binnen kürzester Zeit zum Verkaufsschlager geworden ist und bereits hunderttausende Kinder rund um den Globus begeistert.

Kleine bunte Einhörner mit Mähnen zum Kämmen. Das klingt auf den ersten Blick noch nicht ungewöhnlich. Wenn die Fabelwesen aber regenbogenbunten Einhornstuhl ausscheiden, dem die Kinder dann mittels spezieller Pulver neue Farben oder Extraglitzer verpassen können (siehe auch Video unten), dann klingt das schon etwas verrückter.

Lieblingshäufchen zum Sammeln
Eigene Töpfchen für die Fabelwesen gehören ebenso zu dem Poopsie-Spielzeug. Damit nicht genug, dürfen die entzückenden, zum Glück geruchsneutralen Häufchen gesammelt werden - seine Lieblingshaufen kann der Nachwuchs in einem speziellen Schlüsselanhänger-Behälter mit sich herumführen.

Das dazugehörige Magazin bietet jetzt witzige Bastelideen, spannende Spiele, knifflige Schleim-Rätsel und eine ordentliche Portion Glitzer. Zudem enthält das Magazin quietschbunte Poster und der Erstausgabe liegt als besonderes Highlight ein Notizbuch im bunten Metallic-Design mit lustigen Puffy-Stickern als Extra bei.

Das Poopsie-Magazin ist ab sofort im Handel und online im Egmont-Shop erhältlich. Gewinnen Sie mit krone.at ein Exemplar der Erstausgabe des spaßig-schleimigen Magazins und tauchen Sie mit ihren Kindern ein in die Welt der Glitzer-Einhörner.

Hier können Sie mitmachen:

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Vielen Dank für die Teilnahme!

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.