04.07.2010 12:58 |

In "Arbeit" vertieft

Autoknacker in Pkw sitzend von Halter und Polizei ertappt

Da staunte der 43-jährige Besitzer eines Chrysler Voyager nicht schlecht, als er Samstag früh in seinen Wagen steigen wollte - denn darin saß bereits ein Autoknacker und versuchte gerade verbissen das Gefährt in Gang zu setzten. Der Halter verständigte sofort die Polizei. Davon bekam der Gangster allerdings nichts mit und bemerkte die Beamten erst, als diese ihn aufforderten, aus dem Wagen auszusteigen.

Der Autoknacker war in der Stuwerstraße im Fond offenbar so sehr in seine "Arbeit" vertieft, dass er weder den Besitzer bemerkte, der per Mobiltelefon die Polizei verständigte, noch die Exekutive selbst, die nach nur einer Minute am Tatort eintraft.

Der 27-jährige Rene A. versuchte gerade den Wagen zu starten, als er in flagranti ertappt und sofort festgenommen wurde. Auch der Polizeihund "Daya von Saggautal" war bei dem Einsatz zur Unterstützung dabei.

Bei der Vernehmung gab der Beschuldigte dann an, sich an nichts erinnern zu können, da er offenbar ein "Blackout" gehabt habe. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Jänner 2021
Wetter Symbol