20.01.2020 07:25 |

Bulls-Sieg gegen KAC

„Pass hat mir mehr getaugt als das Tor“

Die Bulls sind nicht zu stoppen! Salzburgs Cracks schlugen in einer rassigen Partie Eishockeyliga-Dauerrivale KAC mit 4:1. Paul Huber lieferte mit Tor und Assist die nächste Talentprobe ab. Der Leader liegt weiter vier Punkte vor den Capitals (3:1 gegen Bozen), kann Freitag in Ungarn Platz eins und Champions League-Ticket einfrieren.

Als hätten die Bulls nicht schon genug Verletzungsausfälle, musste für den ewigen Hit auch noch neben Back-up Herzog Hari krank passen. Für den Ungarn wechselte Baltram wieder mal auf die Centerposition. Was Youngster Paul Huber zum Sturm mit Schiechl und Hochkofler „spülte“.

Und just diese Sturmreihe drückte dem Spiel, in das Salzburg viel besser gestartet war, die jungen Wilden viel Energie einbrachten, im Mitteldrittel den Stempel auf. Erst schickte Joslin Schiechl auf die Reise, der Paul Huber perfekt bediente – der 19-Jährige vollstreckte cool zum 1:0. Und fädelte auch das 2:1 mit einem tollen Zuspiel ein: Hochkofler war der Vollstrecker zum 2:1. „Der Pass hat mir noch mehr getaugt als das Tor“, gestand Pauli danach.

Streich zwei war goldrichtig gekommen. KAC (ebenfalls dezimiert) hatte nach dem 0:1 mächtig aufgedreht, dem starken Goalie Lamoureux und Co. einiges aufzulösen gegeben. Endgültig damit Schluss war in Unterzahl, als Holloway „Blitz“ Brickley sauber bediente – 3:1, der zweite Saison-Shorthander für die Bulls.

Die im Schlussdrittel vor den Augen von Nationalteamtrainer Bader wenig zuließen, im Finish über drei Minuten die KAC-Schlussoffensive mit sechs Feldspielern schadlos überstanden. Ehe Holloway noch traf.

Bestes Spiel gegen KAC
„Das war unser bestes Saisonspiel gegen KAC“, war Trainer Matt McIlvane auf seine Jungs stolz, hob speziell Paul Huber und Hochkofler hervor. „Ihre Treffer waren sehr wichtig.“ Paul Huber strahlte: „Es war ein unglaubliches Gefühl, nach dem Tor in Innsbruck nun erstmals in der vollen Eisarena zu treffen.“

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.