20.01.2020 05:30 |

Von Polizei gefasst

Dieb versteckte Flaschen in engem Damen-Badeanzug

Nach intensiven Erhebungen klickten am Donnerstag in Bad Aussee für drei Rumänen die Handschellen. Sie sollen 100 Diebstähle mit einem Schaden von 30.000 Euro verübt haben. Als Versteck wählte ein Verdächtiger einen engen Damen-Badeanzug . . .

Der Fall kam vor einigen Wochen ins Rollen, als drei Täter in Zeltweg bei einem Ladendiebstahl ertappt wurden und ohne Beute flüchteten. Die Videoüberwachung wurde ausgewertet und mit den Aufzeichnungen aus anderen Supermärkten verglichen, in denen ebenfalls gestohlen wurde. „Überall waren dieselben drei Männer zu sehen“, berichtet ein erhebender Beamter, „dank der Zusammenarbeit mit der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität sind wir auf das Auto der Verdächtigen gestoßen“.

Teuren Whiskey und Champagner gestohlen
Der Wagen wurde observiert und tauchte Donnerstagnachmittag in Bad Aussee auf. Um 16.30 Uhr klickten für die Rumänen (27, 34 und 38 Jahre alt) die Handschellen. Sie wollten gerade drei randvoll mit teurem Whisky und Champagner gefüllte Taschen zum Auto tragen. Aber wie konnten sie das Diebsgut problemlos ins Freie bringen?

Diese Frage wurde rasch beantwortet. Bei der Leibesvisitation stellte sich heraus, dass der 38-Jährige unter seinem Gewand einen hautengen Damen-Badeanzug trug, in dem er zahlreiche Getränkeflaschen verstaute.

Mindestens 30.000 Euro Schaden
Soweit bisher bekannt, kommt das Trio für 100 Ladendiebstähle, die meisten davon im Raum Judenburg und Knittelfeld, in Frage. Erst seit Dezember waren sie unterwegs und erbeuteten Spirituosen im Wert von mindestens 30.000 Euro. Zwei Verdächtige sind geständig, der 38-Jährige streitet alle Vorwürfe ab.

Manfred Niederl
Manfred Niederl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 9°
heiter
-5° / 8°
wolkig
-4° / 8°
heiter
-4° / 9°
wolkenlos
-3° / 9°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.