Kostüme und Kaffee

Die besten Tipps für das Wochenende in Wien

Die erste Arbeitswoche des neuen Jahres ist geschafft und das Wochenende steht vor der Tür. Die Events befinden sich in Wien zum Glück nicht im Winterschlaf. Wer Samstag und Sonntag ebenfalls nicht im Bett verbringen mag, sollte sich die besten Tipps zum Wochenende in Wien von City4U durchlesen.

Vienna Coffee Festival, Tauschen statt kaufen und übers Wasser tanzen - auch an diesem Wochenende hat Wien wieder zahlreiche Veranstaltungen gegen Langeweile im petto.

#Vienna Coffee Festival
Informieren, degustieren und selbst probieren - das kann man am Vienna Coffee Festival am Samstag und Sonntag in der Ottakringer Brauerei. Kreative Latte-Art, Aeropress, Pour-Over-Methoden und exquisite Kaffeeröstung sind nur einige der Stationen beim Event. Workshops und Wettkämpfe sorgen für zusätzliche Unterhaltung. Tickets können online oder an der Tageskassa (nur Cash) um 13 Euro erstanden werden.
Wo: 16., Ottakringer Platz 1

#Kostümflohmarkt
Schnäppchenjäger, Faschingsnarren und Theaterbegeisterte werden beim Kostümflohmarktin in der Volksoper am Samstag von zehn bis 14 Uhr sicher fündig. Zum Verkauf gelangen außergewöhnliche Einzelstücke ebenso wie ganze Kostümserien.
Wo: 9., Severingasse 7

#Tauschen bis die Fetzen fliegen
Global 2000 heißt euch am Samstag von elf bis 17 Uhr im Namen des Umweltkulturpraktikums zu einer weiteren Tauschparty für eure alten Schätze aus dem Kleiderschrank willkommen. Nehmt was ihr nicht mehr tragen wollt und tauscht es gegen tolle neue Stücke. Der Eintritt ist frei und für eine kleine Verköstigung, aus geretteten Lebensmitteln wird gesorgt.
Wo: 7., Neustiftgasse 36

#Kunstdruck Flohmarkt und Konzert
Einen entspannten Nachmittag kann man am Sonntag in der Druckstube verbringen. Von 15 bis 20 Uhr findet dort das erste Unplugged-Konzert zwischen Druckern und Kunstutensilien statt. Glühwein und Snacks sorgen für das leibliche Wohl. Wer in Shoppinglaune ist kann Drucke und andere Werke zu Flohmarktpreisen erstehen.
Wo: 2., Darwingasse 23

#Schnupperstunde Lindy Hop am Badeschiff
Wer Sonntagabend leichtfüßig übers Wasser tanzen will, sollte sich um 18.30 Uhr im Badeschiff einfinden. Dort warten nämlich Laurie und Georg auf begeisterte Tänzer, um ihnen den Lindy Hop beizubringen. Der Swing-Tanz aus den 1920er-Jahren erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. So kann man das Wochenende tanzend ausklingen lassen. Unkostenbeitrag: 5 Euro.
Wo: 1., Franz-Josef-Kai 4

Jänner 2020

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 28. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.