01.08.2004 14:23 |

Steile Strafe

Frau muss "Diebin"-Plakat tragen

Auf ungewöhnliche Weise wurde eine Frau im US-Staat Maryland für den Diebstahl von Benzin im Wert von umgerechnet gut acht Euro bestraft. Ein Gericht verurteilte sie dazu, an der Tankstelle in Salisbury, an der sie zum Nulltarif getankt hatte, ein Plakat mit der Aufschrift zu tragen: "Ich wurde beim Stehlen von Benzin erwischt."
Nach Medienberichten vom Samstag folgte die18-Jährige der Anordnung und ging mit dem Schild an der Tankstelleauf und ab.
 
Viele Schaulustige, die sich extra versammelt hatten,waren aber bereits wieder verschwunden, da die junge Frau späterals geplant mit ihrem Plakat am Tatort eingetroffen war.
 
Eine Überwachungskamera hatte festgehalten,wie sie nach dem Benzindiebstahl weggerast war.
Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol