07.01.2020 11:11 |

Kroate (58) verletzt

Skiunfall in Sillian: Zweitbeteiligter gesucht

Zwei Skifahrer sind am Dreikönigstag im Hochpustertal zusammengestoßen. Ein Kroate wurde verletzt, der Zweitbeteiligte verließ die Unfallstelle aber. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Die rote Piste Nr. 4 im Skigebiet Sillian ist ein 58-jähriger Kroate hinuntergefahren, als es gegen 12:30 Uhr zum Zusammenstoß mit einem zweiten Skifahrer kam. Dieser fuhr laut Polizei weiter, ohne anzuhalten, während der Kroate stürzte und sich erheblich verletzte. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich bei dem zweiten Skifahrer um ein Kind oder einen Jugendlichen handelt.

Die Polizeiinspektion Sillian bittet ihn oder Zeugen des Unfalles, sich unter 059133/7238 zu melden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 25°
einzelne Regenschauer
13° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 25°
einzelne Regenschauer
13° / 24°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.