02.01.2020 06:47 |

ServusTV & krone.tv

Das erwartet Sie in „Entenfellners Tierwelt“

Jede Woche präsentiert Maggie Entenfellner, Österreichs beliebte „Krone“-Tierschützerin, auf krone.tv und ServusTV die interessantesten und emotionalsten Geschichten aus der Tierwelt. Das neue familienfreundliche TV-Format zeigt Forscher und Experten bei ihrer Arbeit und gibt Tierhaltern praktische Tipps aus Bereichen wie Medizin oder Coaching, wissenschaftlich fundiert und unterhaltsam. Vom heimischen Haustier bis hin zum exotischen Wildtier - so unterschiedlich die Tiere, so unterschiedlich die Geschichten.

Tierische Bekleidung im Test
Kaum sinken die Temperaturen, packen nicht nur wir Menschen uns wieder in warme Kleidung, sondern haben diesen Trend auch für unsere Vierbeiner entdeckt. Fast wie auf dem Laufsteg begegnen wir auf der Straße jeden Tag großen und kleinen Hunden mit bunten Winter- oder Regenmänteln. Doch nicht jede Fellnase mag einen Pullover oder Mantel tragen. Auf die genaue Passform sollte geachtet werden. Gerade bei kleinen Vierbeinern sollte das Kleidungsstück den Nieren- und Bauchbereich wärmen - und vor allem nicht zu groß sein. Worauf bei der Entscheidung für oder gegen den (richtigen) Mantel noch geachtet werden sollte, erfahren Sie der neuen Folge von „Entenfellners Tierwelt“.

Zerstritten wie Hund und Katze
Familie Charvat und ihre Bengalkatzen bekamen Zuwachs! Ein Hund ist eingezogen und das finden die Stubentiger gar nicht lustig. Die Stimmung im Haus ist geladen. Die Katzen verstehen den Hund nicht - und der Hund versteht die Katzen nicht. Petra Ott übernimmt hier die Rolle eines Kommunikationstrainers, damit es nicht zu weiteren Konflikten zwischen den zwei Tierarten kommt. Ob es ihr gelingen wird, die Wogen schnell wieder zu glätten?

Der mit den Haien schwimmt
Mit atemberaubenden Filmaufnahmen von Haien tourt Dominik Radler durch die Welt. Wir sind bei den Vorbereitungen auf den nächsten Einsatz dabei. Und: Zu Besuch im Naturhistorischen Museum Wien. Denn kürzlich wurden durch Zufall mikroskopisch kleine Zähne entdeckt, deren Träger noch vor wenigen Millionen Jahren durch die Tiefsee Österreichs geschwommen sind.

Kinder haben Schwein gehabt
„Idefix“ ist ein Hängebauchschwein und lebt zuhause bei der Kindergartenpädagogin Julia Prinke im Burgenland. Das ausgebildete Therapieschwein unterstützt Kinder bei ihrer Entwicklung und sorgt zugleich auch für gute Laune. Zwei Jahre lang wurde der Vierbeiner wie ein Hund ausgebildet. „Idefix“ hilft den Kindern beim Erlernen der Farben oder beim Training der Feinmotorik.

Die siebente Folge von „Entenfellners Tierwelt“: Samstag, 21.12., um 19 Uhr auf krone.tv

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.