30.12.2019 14:20 |

Bürger schlugen Alarm

Polizei in Hessen betätigte sich als UFO-Jäger

Ungewöhnliche Lichterscheinungen haben am Freitagabend über dem deutschen Bundesland Hessen die Polizei auf den Plan gerufen. Die Behörden konnten jedoch Entwarnung geben: „Recherchen der Ordnungshüter ergaben, dass keine UFOs unterwegs sind“, teilte die Exekutive Mittelhessen nüchtern mit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gleich mehrere besorgte Bürger schlugen in Frohnhausen und Marburg Alarm, als sie verdächtige Lichter am Nachthimmel beobachtet hatten. Nach drei Tagen kam die Polizei dem Phänomen schließlich auf den Grund: Es waren nicht Außerirdische, die über der Erde ihre Runden zogen, sondern nur Internetsatelliten.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol