28.12.2019 09:32 |

NBA

Golden State Warriors holen vierten Sieg in Folge

Die Golden State Warriors befinden sich nach ihrem miserablen Saisonstart in der National Basketball Association derzeit im Aufwärtstrend. Mit einem 105:96 gegen die aktuell schwachen Phoenix Suns holte der Vizemeister am Freitag (Ortszeit) den vierten Sieg in Folge. 

Den Heimerfolg stellten die von D‘Angelo Russell (31 Punkte) angeführten Warriors dank eines starken Schlussviertels sicher.

Der dreifache Champion der vergangenen fünf Jahre rangiert in der Western Conference dennoch weiter auf dem 15. und damit letzten Tabellenplatz. Golden State plagen seit Saisonbeginn Verletzungssorgen, so fällt Starspieler Stephen Curry nach einem Handbruch noch mindestens bis Februar aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.