25.12.2019 06:00 |

Drogensucht entkommen

Familienvater: „Verhaftung war mein großes Glück!“

Familienvater, Unternehmer - und plötzlich mittendrin im Drogensumpf: eine berührende Geschichte von einem tiefen Fall. Aber auch dem Willen, um das eigene Glück zu kämpfen.

Die Geschichte handelt von einem 40-jährigen Tiroler - ein glücklicher Familienvater und erfolgreicher Unternehmer -, der aufgeschlossen und vor allem sehr beliebt ist. Und der stets als „gigantischer Drogengegner“, wie er selbst sagt, bekannt war - bis vor knapp zwei Jahren ...

„Im September 2017 wurde mein Schwiegervater aus dem Gefängnis entlassen. Er saß dort wegen Drogendealerei ein. Wir hatten 18 Jahre lang keinen Kontakt. Er hatte sich dann aber an uns gewandt, und wir haben ihm eine zweite Chance gegeben“, sagt der Tiroler. Sie haben viel Zeit miteinander verbracht. „Ich hatte ihn ins Herz geschlossen“, gibt der 40-Jährige preis.

„Konnte mich von Rausch nicht mehr lösen"
Erste dunkle Wolken über dem Paradies zogen dann im Frühjahr 2018 auf. „Mein Schwiegervater meinte, dass er bei Albanern noch Schulden offen hätte. Ich habe ihm viel Geld gegeben“, erklärt der Tiroler. Kurz darauf beging er den größten Fehler seines Lebens. „Mein Schwiegervater bot mir Kokain an. Ich war plötzlich neugierig, wurde abhängig und habe Freunden etwas gegeben“, sagt der Tiroler. Binnen weniger Wochen nahm er bis zu sechs „Lines“ täglich zu sich. „Ich sah in jeder noch so schlechten Nachricht etwas Positives. Und konnte mich von diesem Rausch nicht mehr lösen“, sagt der 40-Jährige. Er feierte teils mehrere Tage und Nächte am Stück durch. Das Familienleben, der Freundeskreis und das Unternehmen, das er gemeinsam mit seinem Bruder führt, litten enorm darunter.

Zitat Icon

Ich konnte mich von diesem Rausch nicht mehr lösen.

Der 40-Jährige im Gespräch

„Bin dankbar für Verhaftung“
Am 28. März 2019 folgte das abrupte Ende - und zwar mit seiner Verhaftung! Der Tiroler wurde in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert. Er saß mehrere Monate hinter Gittern. „Erst mit der Zeit habe ich realisiert, dass rein gar nichts in Ordnung war. Ich bekam Depressionen und habe extrem viel geweint. Ich bin der Polizei dankbar, dass sie mich verhaftet hat. Das war mein großes Glück“, betont er. Im Sommer 2019 wurde der Tiroler entlassen, er bekam für weitere Monate eine Fußfessel. „Seit meiner Verhaftung habe ich keine Drogen mehr konsumiert. Ich habe mein Leben wieder in den Griff bekommen“, sagt er glaubwürdig.

Sich selbst vergeben
Doch hat er mit sich selbst Frieden geschlossen? „Noch nicht ganz. Ich bin für meine Taten selbst verantwortlich und habe enorme Schuldgefühle“, schildert er. Hat seine Familie mit ihm Frieden geschlossen? „Mein Bruder, meine Freundin und meine beiden Kinder haben mich zum Glück keine Sekunde hängen lassen“, strahlt er. Einzig mit seinem erneut verhafteten Schwiegervater hat er keinen Kontakt mehr: „Weil ich kein Verlangen danach habe.“

Jasmin Steiner, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Februar 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 12°
einzelne Regenschauer
-0° / 11°
bedeckt
0° / 8°
einzelne Regenschauer
3° / 11°
bedeckt
0° / 9°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.