„Wienfluencer“

Mitten in Wien auf den Spuren der Baseball-Profis

Coole Plätze, tolle Ausstellungen, die besten Orte für sportliche Aktivitäten, alles über Freizeitangebote, Öffis, die Umwelt & Co.: Unsere „Wienfluencer“ wissen, wo es das alles gibt. Laurel Koeniger hat Baseball bei den Vienna Metrostars ausprobiert.

„Ich habe in letzter Zeit drei Sportarten getestet: Volleyball, Geräteturnen und Baseball. Die ersten beiden kannte ich schon, aber Baseball war völlig neu. Ich durfte bei den Vienna Metrostars mitspielen und habe es sehr genossen. Ich fand es weniger anstrengend, dafür ist die Technik umso wichtiger. Gerade ist Off-Season, das heißt, es wird in der Halle trainiert. Im Sommer spielt man dann draußen auf dem Feld. Ihr könnt ja mal schnuppern kommen. Die Vienna Metrostars nehmen Spieler auf, auch Anfänger und ältere. Man kann sich über das Kontaktformular auf homerunners.at einfach anmelden. Mir hat es so viel Spaß gemacht, dass ich Baseball auf jeden Fall weiterhin spielen möchte. Der amerikanische Coach war richtig cool, und die Spieler sind alle sehr nett. Baseballhandschuhe habe ich schon bestellt. Wien bietet für fast jede erdenkliche Sportart einen Ort. Warum also nicht auch mal Vereinsluft schnuppern? Es muss ja nicht immer das Gym sein.“

Laurel Koeniger

Dezember 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.