29.07.2004 22:26 |

"Nike Wall Street"

New York verkauft seine U-Bahn-Station-Namen

Grand Central Station, Wall Street Station, Times Square Station, Penn(sylvania) Station - alles weltbekannte Namen und natürlich Stationen der New Yorker Subway. Diese ist aber in Geldnöten und überlegt nun die Stationsnamen an den Meistbieter für Werbezwecke zu verkaufen.
Dementsprechend könnte es schon bald heißen:"Next Stop Microsoft Times Square", oder "Nike Grand Central Station",wie die "New York Times" berichtet.
 
Katherine Lapp von der zuständigen New YorkerBehörde: "Es ist unser Job, dass wir uns überlegen,wie wir mehr Geld hereinbringen. Jeden Dollar, den wir überdiesen Weg einnehmen, ersparen wir uns dann bei Ticket-Erhöhungen!"
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol