15.12.2019 12:14 |

25 Jahre in der EU

Bierlein lädt von der Leyen zum Neujahrskonzert

Zum 25. Jubiläum von Österreichs EU-Beitritt wird das Kanzleramt zum Jahreswechsel mit einem eigenen Logo bestrahlt. Die Animation soll akustisch von der Europahymne und dem Donauwalzer begleitet werden. Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein hat außerdem den schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven und EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zum Neujahrskonzert eingeladen. Schweden war der EU gemeinsam mit Österreich und Finnland am 1. Jänner 1995 beigetreten. Während Löfven schon zugesagt habe, warte man noch auf eine Bestätigung der neuen Kommissionspräsidentin, hieß es im Bundeskanzleramt.

Bierlein hat in Reden mehrfach auf die Bedeutung des europäischen Geistes Bezug genommen. Erst am Mittwoch sagte sie: „Insbesondere das kommende Jubiläumsjahr lässt uns alle auf die großen Errungenschaften, die wir als überzeugtes Mitglied der Europäischen Union erzielen konnten, zurückblicken. Ich bin überzeugt, dass Österreich auch in Zukunft einen gewichtigen Beitrag für die Einheit Europas leisten und den europäischen Geist im besten Sinne verteidigen wird.“

Im nächsten Jahr sollen dann weitere Veranstaltungen und Aktionen stattfinden. Das Europe-Direct-Netzwerk der EU-Kommission hat etwa mit Unterstützung des Bundeskanzleramts eine Wanderausstellung erstellt, in denen Videos der Politiker von damals - etwa Brigitte Ederer (SPÖ) und Franz Fischler (ÖVP) - und Bierlein zum Thema 25 Jahre EU-Mitgliedschaft zu sehen sein sollen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.