15.12.2019 12:30 |

Jetzt kommt Fehervar

Dauerbrenner: Kapitän trifft und Bulls siegen

Mit einem weiteren Doppelpack am Freitag beim 3:2 in Villach schraubte Tom Raffl sein Trefferkonto in der Eishockeyliga bereits auf 20 Tore. Damit stimmt die Bulls-Rechnung weiter: Trifft der Kapitän, geht die McIlvane-Truppe als Sieger vom Eis. Das kann ruhig auch heute, Sonntag (16), so bleiben: Im letzten Heimspiel vor Weihnachten gegen Fehervar!

Salzburg ist mit 87 Treffern weiter die Liga-Torfabrik. Für Fließbandarbeit steht unter Trainer McIlvane aber nur der Sturm mit Herburger (nach Verletzung von Kolarik ersetzt), Assistkönig Hughes und Raffl.

Der 33-jährige Hüne scheint mit der Kapitänswürde noch einmal gewachsen zu sein, zeigt diese Saison als Tor-Monster auf.

  • Das bereits in acht Eishockeyliga-Spielen zumindest zweimal abgedrückt (siehe Statistik rechts), so in acht Partien 18 Treffer – sieben im Powerplay – erzielt hat.
  • Das in weiteren vier Spielen je einmal abgedrückt hat. So steht Raffl bei 20 Treffern (plus zwei Siegtoren in Penaltyschießen), hat damit die Grunddurchgangs-Ausbeute der letzten zwei Jahre (je 18) bereits eingestellt.

In den zwölf Partien (seiner 24) stand unterm Strich: Raffl trifft, die Bulls siegen. Auch wenn sie zuletzt nicht überzeugten. „So ein Spiel muss man kritisch betrachten, einfach daraus lernen“, räumte Raffl in Villach nicht zum ersten Mal ein.

Wo er nach dem zwölften Sieg im 13. Auswärtsspiel Goalie Lamoureux Rosen streute: „Er hält uns wahrscheinlich schon die letzten 20 Spiele immer im Rennen.“ Seine Fangquote diesmal: 94,7 Prozent.

Im Schatten des Toptorjägers plagen so manchen Legionär Durststrecken: So gingen Holloway (fünf Tore) und Brickley (eines) in den letzten acht Partien leer aus.

Keine gute Erinnerung
Für die Bulls zählt gegen Fehervar nur, die magere Heimbilanz weiter aufzupolieren. „Die Ungarn waren noch jedes Mal eine große Herausforderung für uns - und es wird auch diesmal ein Spiel auf Augenhöhe“, hat Trainer McIlvane das 2:3 im ersten Heimspiel nicht vergessen.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.