Eingeschalteter Herd

Fünf Urlauber von Feuer überrascht

Abgestelltes Geschirr am Ofen wurde fünf Oberösterreichern in Bad Hofgastein (Pongau) beinahe zum Verhängnis. Um 6 Uhr in der Früh bemerkten sie den Brand in ihrem Appartement, löschten die Flammen ab. Alle fünf Männer mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

So hatten sich fünf Oberösterreicher aus dem Raum Traun ihren Kurztrip in Bad Hofgastein (Sbg.) sicher nicht vorgestellt. Kurz nach 6 Uhr früh ist am Sonntag im Appartement der Männergruppe (23 bis 27 Jahre) ein Brand ausgebrochen. Auslöser war laut Rupert Sendlhofer, Kommandant der Feuerwehr Bad Hofgastein, am Ofen abgestelltes Geschirr.

Wohnung stark verraucht
Wer von den fünf Männern die Herdplatte eingeschalten ließ, ist nicht klar. Fix ist hingegen, dass zwei der Urlauber um die Uhrzeit schliefen, die restlichen drei - sie kamen gerade vom Fortgehen heim - bemerkten den Brand, löschten die Flammen. Alle mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert werden. Die gesamte Wohnung wurde unter dem Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen und musste nach dem Feuer entlüftet werden. 18 Helfer der Feuerwehr löschten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.