11.12.2019 13:37 |

Mit nur 48 Jahren

Schwimm-Trainerin Flöck überraschend verstorben

Mit nur 48 Jahren ist die steirische Schwimm-Trainerin Ingrid Flöck verstorben. Sie war bis 2012 für 15 Jahre Trainerin beim USC Graz und arbeitete auch für den Österreichischen Schwimmverband als Betreuerin im Nachwuchs und Elitebereich. In ihrer aktiven Karriere brachte sie es auf 35 nationale Meistertitel und mehr als 100 steirische. Sie nahm an drei Europameisterschaften teil.

2012 nahm Flöck ein Trainerangebot in Kanada an. Ihre zu dem Zeitpunkt prominentesten Schützlinge in Österreich waren Martin Spitzer, Uschi Halbreiner, Eva Chaves-Diaz und der Schweizer Vize-Europameister Flori Lang.

Steinegger: „Du warst mein erstes Vorbild“
Bestürzt über das Ableben Flöcks war u.a. Jördis Steinegger. „Dass du nun nicht mehr unter uns bist, macht mich sehr betroffen“, schrieb die 2017 zurückgetretene, heute 36-jährige Steirerin. „Du warst es, die mich zum Schwimmsport inspiriert hat und du warst mein erstes Vorbild.“ Steinegger hatte einst Flöcks OSV-Rekorde auf Rückenlagen unterboten.

Von Donnerstag bis Sonntag gehen in Flöcks Heimatstadt Graz die Staatsmeisterschaften in Szene.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten