08.12.2019 19:30 |

Digitale Preisschilder

100 Millionen Dollar! Riesen-Auftrag von US-Kette

Walmart, die größte und bekannteste Handelskette der USA, zählt bereits zu den Abnehmern - nun konnte die Firma SES-imagotag, spezialisiert auf digitale Preisschilder, einen weiteren amerikanischen „Riesen“ als Kunden gewinnen: Der Auftrag ist bis zu 100 Millionen Dollar schwer und umfasst mehr als 1000 Filialen.

Um welche Handelskette es geht, will man bei SES-imagotag nicht verraten - aus „vertraglicher Verschwiegenheit“, wie es heißt.

Für den internationalen Konzern mit steirischen Wurzeln (Gründer: Andreas Roessl und Michael Moosburger) ist es jedenfalls „eine großartige Chance, unseren Technologievorsprung in einem der wettbewerbsintensivsten und dynamischsten Märkte der Welt nachzuweisen“, so Geschäftsführer Thierry Gadou. Das Unternehmen hat seinen Sitz im französischen Nanterre; zu den weltweit 14 Standorten zählt Fernitz, wo man seit heuer in einem neuen Bürokomplex arbeitet.

Mehr als 1000 Filialen
Hier liegt das internationale Forschungs- und Entwicklungszentrum für Hard- und Software. 90 Mitarbeiter sind in Fernitz beschäftigt. Der nun an Land gezogene Großauftrag umfasst die so genannte Vusion-Linie - in ihr steckt viel Know-how aus der Steiermark. In den nächsten vier Jahren sollen die digitalen Preisschilder in mehr als 1000 Filialen der US-Kette installiert werden. Preise können automatisch angepasst werden - auch zwischen den stationären Filialen sowie verknüpft mit Online-Shops.

SES-imagotag hat laut eigenen Angaben Kunden in 61 Ländern und ist in etwa 20.000 Einzelhandelsgeschäften vertreten. 2018 erzielte man gut 200 Millionen Euro Umsatz. Nun wurde ein prominenter Beirat mit Ex-Nestle-Chef Peter Brabeck-Letmathe und Ex-EU-Justizkommissarin Viviane Reding eingerichtet.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Samstag, 25. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.