05.12.2019 17:00 |

Mehrere Verletzte

Es krachte auf den steirischen Straßen

Nach Unfällen waren am Donnerstag die Feuerwehren gefordert. Sie mussten unter anderem in Rettenbach und Liezen ausrücken. Es gab mehrere verletzte Lenker.

Auf der B 76, direkt vor dem Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Rettenbach, krachte es: Ein Traktor mit Anhänger hatte sich zum Linksabbiegen eingeordnet und musste verkehrsbedingt anhalten. Hinter dem Traktorgespann hatte eine Pkw-Lenkerin ihr Fahrzeug ebenfalls angehalten.

Der Lenker eines nachkommenden Lieferwagens konnte nicht mehr rechtzeitig stehenbleiben und erfasste das Auto. Durch den Aufprall wurde es in den Gegenverkehrsbereich geschleudert und dort von einem Lkw-Zug erfasst. In weiterer Folge drehte sich das Auto um die eigene Achse und prallte seitlich gegen den Lieferwagen.

Die Pkw-Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins LKH nach Graz gebracht werden. Der Lenker des Lieferwagens wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die drei Feuerwehren Rettenbach, Hollenegg und Deutschlandsberg standen im Einsatz.

Drei Autos in Unfall verwickelt
Auch in Liezen schrillten die Sirenen: Bei einem Unfall zwischen drei Fahrzeugen bei der Eurogast-Kreuzung erlitt am Donnerstag eine Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades. Die Feuerwehr Liezen Stadt rückte zum Unfallort aus, sicherte die Vorfallsstelle und band Betriebsmittel. Es kam zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.