Heißes Fest

Wiener Burlesque-Tänzerin kreiert Winter-Show

Ob Showgirl, Stripperin oder Burlesque-Tänzerin: Die Facetten von Candice aus Wien sind vielfältig. Im Interview mit City4U erklärt sie den Unterschied zwischen Burlesque und einem Striptease und gibt Einblicke in ihre neue - absolut heiße - Wintershow:

Wie lange bist du schon Stripperin bzw. Burlesque Tänzerin?

Ich bin bereits einige Jahre bei Agentur Stella als Künstlerin zu Hause. Aber ich behalte für mich, wie lange ich mich schon von Strip zu Strip tanze. Man könnte ansonsten mein Alter erraten.

Was ist denn der Unterschied zwischen Strippen und Burlesque?

Beim Burlesque liegt der Fokus mehr bei Performance und Theatralik. Beim klassischen Striptease widme ich mich mehr dem Einzelnen. Als Showgirl fangen meine Augen zu glänzen an, wenn ich beim Burlesque meine Federn, Schmuck und alles, was glitzert, auspacken kann. Auf der Bühne verwandle ich mich dann in eine Diva, die mit ihren Reizen und ihrem Publikum spielt. Beim Striptease für den Junggesellenabschied oder den Geburtstag warte ich als Überraschung bereits auf den Mann des Abends. Er steht im Mittelpunkt der Show.

Ich lege großen Wert auf Niveau und Stil. Unser Motto bei Agentur Stella lässt sich mit einem Zitat von Marilyn Monroe beschreiben: „Keep it classy, never trashy, just a lil nasty.“ Das heißt, meine Performance ist stilvoll, nicht niveaulos, aber ein wenig unanständig. Egal in welchem Rahmen, alle meine Shows sind vor allem eines: unterhaltsam. Es soll Spaß machen und meinem Publikum ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Das ist für mich das schönste Kompliment.

Wie bist du auf die Idee gekommen, eine Winter Show zu kreieren und glaubst du, dass abwechslungsreiche Shows anzubieten, in deinem Job wichtig ist?

In erster Linie habe ich Freude daran, mich kreativ auszuleben. So entstand die neue Ice Queen Winter Show ohne große Planung. Auf www.showgirlcandice.com kann man sich einen ersten Eindruck davon machen. Ich denke schon, dass es im Beruf der Künstlerin, aber auch in jeder anderen Branche wichtig ist, Abwechslung und Vielfalt anzubieten. So entwickeln wir uns weiter.

Wie bereitest du dich auf einen Auftritt vor?

Auch in unserer Branche ist professionelles Arbeiten wichtig. Gute Vorbereitung ist das A und O. Unsere Kostüme haben wir immer dabei, genauso wie unsere Showmusik, die nicht fehlen darf. Und ganz wichtig: als Künstlerin bei Agentur Stella bringen wir immer gute Laune mit. Da jede Situation verschieden ist, passiert bei meinen Auftritten vieles im Stehgreif. Eine strikte Choreographie passt nicht immer und überall gleichermaßen. Deshalb passe ich mich den Gegebenheiten an und bin vorher recht relaxed. 

Mehr Infos zu Showgirl Candice findet ihr auf www.agentur-stella.at oder www.showgirlcandice.com! Buchungen können direkt bei Agentur Stella gemacht werden!

Dezember 2019

Was haltet ihr davon? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.