04.12.2019 15:00 |

Gewinnen mit krone.at

„Entlich glücklich“: Donald zeigt Weg zum Glück

In „Finde deine innere Ente“ erklärte Bestseller-Autor Christian Eisert mit „Wer hinfällt, liegt nicht am Boden, sondern steht einfach nur sehr breitflächig!“ und anderen Weisheiten, wie uns Donald Duck ein Vorbild sein kann und was wir von der menschlichsten aller Enten lernen können. Wer seine innere Ente immer noch sucht, dessen nächste Chance winkt jetzt mit Eiserts zweitem kongenialen Streich in der Egmont Comic Collection. Gewinnen Sie mit krone.at eines von drei Exemplaren von „Entlich glücklich - 7 Erfolgsstrategien für Pechvögel und Glücksritter“.

„Finde deine innere Ente“ war eine gelungene Parodie auf alle Lebensratgeber und Lifestyle-Bücher, eine Anleitung zum Glücklichsein vom gefiederten Wohlfühl-Experten und wohl größten Lebenskünstler unserer Zeit. Jetzt legt Christian Eisert, Meister des feinsinnigen Humors, endlich nach und zeigt auf, dass die Bewohner Entenhausens uns noch viel mehr über Erfolg und Misserfolg lehren - denn jeder von ihnen hat sein ganz eigenes Glücksrezept.

„Wir alle sind ein bisschen Donald“
Den berühmten Entenhausener beschreibt Eisert als Typen, „über den wir lachen und mit dem wir leiden“. „Wir alle sind ein bisschen Donald, wenn wir leiden, lieben und auf dem Sofa lungern“, ist der Autor überzeugt. Am Beispiel der allzu menschlichen Ente und anderer prominenter Entenhausener stellt Gag-Autor Eisert in amüsanten Begleittexten zu Geschichten aus der Gumpenstadt in „Entlich glücklich“ sieben Strategien vor, die den ultimativen Weg zum Glück garantieren. Na, brodeln die Säfte? Pumpert das Herz? Schwillt die Schlagader? Kennst Du diese Gemütsbewegung vom Autofahren, Eltern- oder Heiligabend? Kam eben gar ein Laut des Ärgers über Deine Lippen? Stob ein Strom warmer Luft aus den Löchern Deiner bebenden Nase? Dann brauchst du dringend diesen Ratgeber!

Manchmal tut nur Wut wirklich gut!
Mit Titeln wie „Sachen machen“, „Entbehren ehren“ oder „Deppen mitschleppen“ widmen sich die einzelnen Kapitel einer der sieben sicheren Entenhausener Glücksstrategien - inklusive praktischer Praxistipps. Während etwa ein Gustav Gans nur darauf wartet, dass ihm Fortuna helfend unter die Federn greift, sind für Dagobert Duck Arbeit und Askese der Schlüssel zum Erfolg. Ein Held wie Micky Maus wiederum kann besonders glänzen mit einem schlichteren Sidekick an seiner Seite. Donald hingegen weiß: Manchmal tut nur Wut wirklich gut! Seine Erfolgsstrategie heißt deshalb auch passenderweise „Toben proben“.

Wissenschaftlich untermauert wird das Ganze von Daten, die Dr. Siglind Leid in ihren leider größtenteils eher unglücklich verlaufenen „Glücksexperimenten“ gesammelt hat. Sie dienen einerseits als Warnung und sind andererseits „leuchtende Beispiele für nimmermüden Mut, Einfallsreichtum und Erfindungsgeist - Eigenschaften, die jedem Glückssucher innenwohnen sollten“, wie zu Beginn der Lektüre betont wird. Leids Mentor ist übrigens niemand geringerer als Professor Cäser Cezilius, der mit seinen „wissenschaftlichen Studien“ bereits das Fundament für „Finde deine innere Ente“ bildete.

Eisert, 1976 geboren, arbeitet seit den Neunzigern als Comedy-Autor und schrieb unter anderem schon Gags für die „Harald Schmidt Show“, „Switch Reloaded“ und „Was guckst du“. Als Comedy-Coach hält er europaweit Seminare und lehrt das Handwerk des Humors. 2014 veröffentlichte er einen satirischen Reisebericht über Ferien in Nordkorea: „Kim und Struppi“ stand 15 Monate lang auf der „Spiegel“-Bestsellerliste. Der langjährige Donald-Fan lebt und arbeitet in seiner Heimatstadt Berlin.

„Entlich glücklich - 7 Erfolgsstrategien für Pechvögel und Glücksritter“ ist ab 5. Dezember im Handel und online im Egmont-Shop erhältlich. krone.at verlost drei Exemplare des augenzwinkernden Ratgebers. „Happy-Ent“ inklusive - zumindest für die Lachmuskeln!

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank für die Teilnahme!

Harald Dragan
Harald Dragan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen