Hot-Dog-Look

Bizarrer Trend: Wurst-Finger dank Foto-Apps

Die Popularität von Foto-Apps wächst stetig. User nutzen die diversen Filter jedoch nicht nur für ihr Gesicht oder die Taille, sondern auch um die Falten auf den Händen wegzuretouchieren. Dabei werden oft auch die Knöchel mittels Weichzeichner „entfernt“. Das Ergebnis: „Hot-Dog-Finger“!

Um die Haut perfekt aussehen zu lassen, bedienen sich viele diverser Bildbearbeitungsapps. Offenbar auch im Bezug auf die Finger. Instagram-Expertin Sara Tasker hat in ihrem Buch „Hashtag Authentic“ genau dies zum Thema gemacht und ihr Entsetzen darüber zum Ausdruck gebracht, dass die Finger nach einer solchen Retouche wie Würstchen aussehen.

Auf Twitter postete die Autorin erst kürzlich: "Neu aus der Rubrik ‘Instagram-Trends, die mir Angst machen: Wenn die Knöchel dank Airbrush entfernt werden und ein Hot-Dog-Look entsteht!“

Darunter teilte sie einige Beispielbilder, die sie online gefunden hatte. Die Fotos zeigen die Hände von Menschen mit ungewöhnlich glatter Haut - und mit kaum wahrnehmbaren Knöcheln.

Binnen kürzester Zeit hat ihr Post 84 Retweets und mehr als 570 Likes erhalten, ebenso wie Dutzende entsetzter Kommentare.

November 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr