Augmented Reality

Museum lässt Kunstwerke lebendig erscheinen

Das Tricky Mind Museum in der Wiener Innenstadt würdigt Kunst auf eine ganz besondere Art und Weise. In der Habsburgergasse 10 im ersten Bezirk auf 1200 Quadratmetern, verteilt auf drei Stockwerke, machen die Sinne der Besucher durch gewieft eingesetzte Augmented Reality Installationen einen Quantensprung und erlauben ihnen, Dinge zu sehen, die sie bis dahin nicht realisiert hatten. 

Im Tricky Mind Museum schlägt man dem Gehirn ein Schnippchen. Auf drei Stockwerken warten zahlreiche Kunstwerke, die durch Dreidimensionalität total realistisch aussehen und sich vor allem auf Fotos äußerst gut machen. So wartet ein Hai im Pool darauf, dass man vom Sprungbrett springt, man kann wie King Kong an einem Hochhaus hängen oder mit einem antiken Motorrad samt Anhänger durch einen Tunnel fahren.

Ein weiterer Schwerpunkt vom Tricky Mind Museum ist jedoch die Kunst: Hier trifft altertümliche Kunst auf moderne Präsentationsformen und so werden die Besucher in eine faszinierende Welt entführt, die sie sich auch in ihren Träumen nicht hätten ausdenken können. Ein Labyrinth der Farben und Leidenschaften großer Genies, deren Meisterwerke in einem faszinierenden Ambiente für Staunen und Begeisterung sorgen.

Der Star des Tricky Mind Museums ist natürlich Gustav Klimt. Hier küsst sich das wohl berühmteste Liebespaar der Kunstgeschichte auf einer Fläche von Quadratmetern in die Neuzeit. Nebenan erstrahlt das Sinnbild der göttlichen Liebe, Göttermutter Danaë, in neuem Glanz und verführt uns in eine ferne Zeit. Der Spaziergang durch dieses in Wien einzigartige Museum wirkt berauschend. Augmented Reality, was so viel bedeutet wie erweiterte Realität, lässt die Sinne und das Vorstellungsvermögen in der Tat expandieren und erzeugt in uns eine neue, aufregende Perspektive. Das Konzept dieser Präsentationsform von unvergänglicher Kunst sieht eine quartalsweise Rotation vor, und bietet auf diese Weise immer wieder neue Bilder und Interpretationen.

November 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 05. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.