26.11.2019 06:00 |

Hommage gewinnen

Zum 60. Geburtstag gibt es jetzt Asterix für alle!

Seine Popularität ist ungebrochen: Asterix, der berühmteste Gallier der Weltgeschichte, feiert heuer sein 60. Jubiläum. Als weiteres Highlight in diesem ganz besonderen Asterix-Jahr gibt es jetzt rechtzeitig vor Weihnachten noch „Asterix - Die Hommage“ als Geldbörse-schonende Softcover-Variante. Gewinnen Sie mit krone.at Exemplare der 60 Seiten starken Comic-Kunst zu Ehren des gallischen Kriegers!

Gefeiert wurde der 60. Geburtstag des kampfesmutigen kleinen Galliers bereits mit einigen wirklich tollen Neuerscheinungen: angefangen vom aktuellen Kino-Abenteuer „Asterix - Das Geheimnis des Zaubertranks“ und dem dazugehörigen Comic über die Neuauflage der allerersten Geschichte „Asterix der Gallier“ bis hin zum neuesten Band „Die Tochter des Vercingetorix“, dem mittlerweile 38. Band der beliebten Comic-Reihe.

Und weil das gallische Jubiläumsjahr noch nicht zu Ende ist, feiert Asterix jetzt mit einer weiteren Comic-Veröffentlichung munter weiter. Rund 60 Comic-Künstler huldigen in „Asterix - Die Hommage“ anlässlich des 60. Geburtstags der kleiner aber doch ganz großen Comic-Ikone aus Frankreich.

60 Künstler, 60 Seiten Comic-Kunst
Zu Ehren des gallischen Kriegers, seinem Schöpfern René Goscinny und Albert Uderzo, gibt es über 60 Seiten Comic-Kunst aus Federn und Stiften vieler internationaler Comiczeichner. Jeder zeigt auf nur einer Seite seine ganz eigene Asterix-Interpretation. Und alle, darunter auch die drei deutschen Comic-Autoren Flix, Mawil und Sascha Wüstefeld, verbindet eine ganz persönliche Geschichte mit den unbeugsamen Galliern.

So fand Sascha Wüstefeld zu DDR-Zeiten Zugang zum westlichen Comic: „In der Schule habe ich mal heimlich unter der Bank ‚Asterix bei den Schweizern‘ gelesen. Plötzlich stand meine Mathematiklehrerin neben mir und schimpfte: ‚In DIESER Schule lesen wir keine Westcomics!‘ Zack! - hatte sie mir mein kostbares Asterix-Album weggenommen! Das war vielleicht schlimm!“ Einige Tage später gab sie es dem künftigen Comic-Autor wieder zurück mit den Worten „Hier ist Dein Buch! … Ach … und die Szene mit dem Fondue hat mir am besten gefallen“, erinnert sich der heute 44-Jährige, der seinen im Jubiläumsjahr geborenen Sohn übrigens Albert genannt hat ...

Die Hommage gibt es nun für alle zum kleinen Preis und als Höhepunkt zum Abschluss des 60. Asterix-Jubiläumjahres. „Asterix - Die Hommage“ ist ab dem 28. November als Softcover im Handel und online im Egmont-Shop erhältlich.

Das Gewinnspiel ist vorbei, wir bedanken uns bei den zahlreichen Teilnehmern! Die Gewinner werden persönlich verständigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen