Freunde finden

„Speed Friending“ ist der neue Trend in Wien

Immer mehr Menschen sind alleine. Noch nie gab es so viele Single-Haushalte wie derzeit, solo in den Urlaub zu fliegen ist mittlerweile keine Ausnahme mehr, Kontakt mit Nachbarn gibt es vor allem in der Stadt so gut wie kaum. Gerade Erwachsene haben es nicht leicht, neue Freunde zu finden. Angebote als Hilfe zur Partnersuche gibt es genügend, für platonische Beziehungen gibt es wenig. Bis jetzt. Im Nachbarschaftszentrum Hilfswerk im 6. Bezirk findet am Freitag nämlich eine „Speed-Friending“-Veranstaltung statt.

Als Kind und in der Schulzeit knüpft man noch leicht Freundschaften. Auf der Universität wird es dann schon schwieriger. Irgendwann beginnt das Berufsleben, Interessen ändern sich, Freundschaften zerbrechen. Später bemerkt man dann vielleicht, dass man alleine ist. Oft, wenn das Berufsleben vorbei und die Kinder aus dem Haus sind. Aber auch viele junge Menschen sind auf der Suche nach platonischen Beziehungen.

Platonische Beziehung
Gerade in der Weihnachtszeit möchte man nicht alleine sein. Immerhin ist Punsch trinken und eislaufen zu zweit dann doch lustiger. Da es jedoch ab einem gewissen Alter nicht mehr so einfach ist, Freundschaften zu knüpfen, hat sich das Nachbarschaftszentrum Hilfswerk etwas Spezielles ausgedacht: „Speed Friending“. Der Ablauf ist der gleiche wie beim „Speed Dating“. Nur sucht man keinen Partner für eine romantische Beziehung, sondern für eine platonische Freundschaft.

Freunde fürs Leben
„Speed Friending“-Events erfreuen sich rund um den Globus immer größerer Beliebtheit. Dabei sitzen immer zwei Personen einander gegenüber und haben ein paar Minuten Zeit, über gemeinsame Interessen zu sprechen. Danach klingelt der Wecker und man rückt zum nächsten Gegenüber. Bei einer Veranstaltung dieser Art hat man die Möglichkeit viele Leute in einem kurzen Zeitraum kennenzulernen. Wenn es dann „gefunkt“ hat, kann man sich für weitere Treffen verabreden. Wer weiß, vielleicht entsteht ja wirklich eine jahrzehntelange Freundschaft.

Das nächste „Speed Friending“ findet am Freitag, 29. November im Nachbarschaftszentrum 6 in Mariahilf statt. Startschuss ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt beträgt zehn Euro, jeder Teilnehmer erhält ein Begrüßungsgetränk und kann bei Kuchen und Live-Musik neue Freundschaften schließen. Mehr Infos dazu gibt es hier

November 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr