„Wienfluencerin“

Tipps: Punsch abseits der großen Weihnachtsmärkte

Coole Plätze, tolle Ausstellungen, die besten Orte für sportliche Aktivitäten, alles über Freizeitangebote, Öffis, die Umwelt & Co.: Unsere „Wienfluencer“ wissen, wo es das alles gibt. Heute verrät Lara Selina Diebold, wo sie in Wien köstlichen Punsch abseits überfüllter Weihnachtsmärkte genießt.

„Obwohl ich den Winter nicht so gerne mag, zählt die Vorweihnachtszeit für mich zu den schönsten Momenten im Jahr. Die Temperaturen sinken, warmer Duft von Punsch und Glühwein macht sich breit, und Wien wird in ein glitzerndes Lichtermeer getaucht. Doch wo finden wir Punschstände, die guten und selbst gemachten Glühwein abseits von überfüllten Weihnachtsmärkten anbieten?

Wem es draußen zu ungemütlich wird, dem kann ich den ruhigen Innenhof des Amerlingbeisls ans Herz legen. Hier gibt es hausgemachten Punsch unter freiem Sternenhimmel. Mein zweiter Tipp? Der WIRR-Punschstand am Brunnenmarkt. Jedes Rezept wird von den Kellnern mit ganz viel Liebe selbst kreiert und zubereitet - bio natürlich. Last but not least: Der „Dachboden“ im 25hours Hotel zählt nicht nur zu den beliebtesten Instagram-Spots, sondern überzeugt zur Weihnachtszeit auch mit Punsch und Ausblick.“

Lara Selina Diebold

November 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.