Gesunde Haut

City4U verlost Rasur-Sets zum weltweiten Männertag

Jedes Jahr am 19. November wird weltweit der Internationale Männertag gefeiert. Dieser wurde 1999 in Trinidad und Tobago eingeführt und hat das Ziel, das Augenmerk auf Männer- und Bubengesundheit zu legen und das Verhältnis der Geschlechter zu fördern. Zur Feier des Tages verlost City4U Packages von Gillette inklusive dem neuen Gillette SkinGuard Sensitive Rasierer - natürlich für gesunde Männerhaut.

Männer legen immer mehr Wert auf ihr Äußeres und die richtige Pflege. Die Zeiten, in denen im Junggesellen-Badezimmer nur ein Rasierer und eine Creme zu finden waren, sind längst vorbei. Die Themen Gesundheit und Wohlbefinden spielen eine immer größere Rolle. Genau das will auch der Internationale Männertag fördern. Dieser ist gekoppelt mit dem „Movember“. einer internationalen Charity-Veranstaltung, bei der sich die Männer jährlich im November einen Bart wachsen lassen sollen, um Spenden für die Prostatakrebsforschung und Suizidprävention zu generieren. City4U hat bereits darüber berichtet

Gesund und glücklich
Zu einem rundum Wohlgefühl gehört ein gesunder Geist sowie Körper. Dabei spielt vor allem auch die Haut eine große Rolle. Schließlich ist sie das größte Organ unseres Körpers. Vor allem in Winter wird sie besonders strapaziert. Die Kälte draußen, die trockene Heizungsluft drinnen kann leicht zu Hautirritationen führen. Ein Problem, das nicht nur Frauen haben. Denn gerade Männer, die sich täglich rasieren und sensible Haut haben, sind davon betroffen.

Sensibles Thema: Rasur
Was heißt sensible Haut im Alltag? Neben einem brennenden Gefühl bei der Rasur, sind es vor allem Symptome wie Rötungen und Trockenheit, die sich negativ auf das Selbstbewusstsein auswirken können. Trockenheit nennen mehr als die Hälfte der Männer in der aktuellen Gillette-Studie mit sensibler Haut als Hauptmerkmal für sensible Gesichtshaut, dicht gefolgt von Rötungen (44 Prozent) und Juckreiz (30 Prozent). Drei von zehn Männern mit sensibler Haut fühlen sich sogar weniger attraktiv. Unsicherheit und ein unangenehmes Gefühl nach der Rasur führen dazu, dass Männer mit empfindlicher Haut vermeiden, sich zu rasieren: Jeder dritte Befragte gab an, sich aufgrund seiner sensiblen Haut nicht so oft rasieren zu können, wie bevorzugt.

Neue Innovationen
Mittlerweile gibt es auch im Herren-Beauty-Bereich zahlreiche Innovationen. So wie der Gillette SkinGuard Sensitive Rasierer, der mit einzigartigem Klingendesign dafür sorgt, dass die Haut während der Rasur schonend geglättet wird und die zwei Klingen sanft über die Haut gleiten. Lubrastrips vor und nach den Klingen schützen die Haut noch zusätzlich. Schwierige Stellen wie unterhalb der Nase oder auch Koteletten lassen sich ganz einfach mit dem Präzisionstrimmer auf der Rückseite des Klingenkopfes rasieren. Passend dazu gibt es den Rasierschaum, der die sensible Haut zusätzlich schützt. City4U verlost drei Packages mit dem neuen Gillette SkinGuard Sensitive Rasierer inklusive Ersatzklingen und dem Sensitive Rasiergel.

Wer gewinnen möchte, muss jedoch folgende Fragen beantworten:

  1. Wie viele Klingen hat der Gillette Skinguard Rasierer?
  2. Für welchen Typ Mann ist der Rasierer besonders gut geeignet?

Die richtigen Antworten bitte unter dem Facebook-Posting kommentieren.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!

ACHTUNG: IHR KÖNNT GEWINNEN! City4U verlost Gillette Skinguard Packages inklusive Rasierer, Extra-Klingen und Rasierschaum! Was ihr dafür tun müsst? Einfach unsere City4U-Facebookpage LIKEN, KOMMENTIERT DIE RICHTIGEN ANTWORTEN unter dem Gewinnspiel-Posting und füllt das Formular aus (siehe unten).

Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 26. November, um 12 Uhr!

Viel Glück!

Das Gewinnspiel ist bereits beendet. Vielen Dank für die Teilnahme!

November 2019

Ihr wollt noch mehr gewinnen? Dann meldet euch für unseren neuen City4-Newsletter an, der nicht nur die neuesten News aus Wien, Trends und Lifestyle beinhaltet, sondern auch mit exklusiven Verlosungen nur für Abonnenten auf euch wartet!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr