Ende November

„VinziRast“-Adventmarkt für einen guten Zweck

Stofftaschen und -rucksäcke, Tabletts, Schürzen, Kistln, Topflappen, Holz-Spielzeug und Holz-Spiele, Lavendel-Sackerl, Weihnachtsschmuck, Adventdeko und vieles mehr - hergestellt von geflüchteten Menschen im Rahmen des Projektes „VinziChance“ gibt es von 28. bis 30 November in Währing. Jedes Stück ist ein Unikat!

Der Adventmarkt zugunsten von VinziRast findet von 28. bis 30. November in Währing statt. Die zu erwerbenden Unikate sind von geflüchteten Menschen hergestellt. Dazu gibt’s Weihnachtspunsch und hausgemachte Kekse im geschmückten Innenhof von VinziRast-mittendrin. Die Weihnachtsgeschenke werden im Rahmen des Projektes „VinziChance“ von geflüchteten Menschen in Handarbeit einzeln hergestellt. Ehrenamtliche Mitarbeiter geben den Teilnehmern wochentags von 9 bis 10 Uhr Sprachunterricht und begleiten sie von 10 bis 12 Uhr in den verschiedenen Werkräumen für Holz, Fahrrad und Textil. Abschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen.

Wann: Donnerstag, 28. November, Freitag, 29. November und Samstag, 30. November 2019, jeweils von 15 bis 20 Uhr
Wo: In den Werkräumen des VinziRast-mittendrin, Währinger Straße 19, 1090 Wien

Very Special!
Cecilia Sipos ist Cellistin, Barockcellistin, Kammermusikerin und Orchestermusikerin sowie Gründungsmitglied des Klaviertrios Ensemble Trisonante, des Lombardini Quartetts und des Barockcello-Quartetts Capella Santa Cecilia. Sie wird Komponisten und deren Werke aus dem 17. und 18. Jahrhundert vorstellen und das Publikum mit ihrem Barockcello auf eine Zeitreise des Celloklanges mitnehmen.

Wann: Freitag, 29. November 2019 um 17 Uhr
Wo: Dachatelier im VinziRast-mittendrin, Währinger Straße 19, 1090 Wien

November 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr