01.11.2019 13:01 |

Mitten in Graz

Betrunkener Lkw-Lenker touchierte parkendes Auto

Die Polizei in Graz hat Donnerstagabend einen stark betrunkenen Lkw-Lenker im Grazer Stadtgebiet aus dem Verkehr gezogen. Der 58-jährige Ungar hatte am Eggenberger Gürtel ein geparktes Auto touchiert und war weitergefahren. 

Der Besitzer des Wagens - er saß in seinem Pkw, als es passierte - fuhr dem Lkw nach und rief die Polizei. Als die Polizei den Verdächtigen anhielt, war er seinen Führerschein los. Der Test hatte nämlich eine starke Alkoholisierung ergeben. Außerdem hatte der Ungar die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
8° / 12°
stark bewölkt
8° / 12°
leichter Regen
7° / 12°
stark bewölkt
9° / 11°
leichter Regen
4° / 9°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen