Hier im Video

Skurril! Kaka bekommt Gelb, damit er Selfie macht

Brasilien-Star Kaka streifte sich am Dienstag einmal mehr das Trikot der „Selecao“ über. Bei diesem Einsatz kam es zu einer bizarren Szene: Kaka bekam den Ball im Mittelfeld. Aus heiterem Himmel pfiff die Schiedsrichterin und zeigte dem ehemaligen Weltfußballer die gelbe Karte. Nach kurzer Verwunderung kam die Auflösung: Die Spielleiterin zückte ihr Handy, um ein Selfie mit der Legende zu machen (siehe Video unten). 

Das ganze Geschehen ereignete sich bei einem Charity-Spiel im Namen des Friedens zwischen Brasilien und Israel. Die „Selecao“ gewann mit 4-2 und Kaka selbst trug sich auch einmal in die Schützenliste ein. Für die Südamerikaner spielten unter anderem auch Ronaldinho, Roberto Carlos, Rivaldo und Cafu, doch der Liebling der Schiedsrichterin war eindeutig Kaka. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Juli 2021
Wetter Symbol

Sportwetten