Lustiges Geständnis

Hinteregger mit „Outing“: „Liebe den Bergdoktor“

Martin Hinteregger sprach in einem Interview mit dem deutschen Magazin „11 Freunde“ über seine Pläne nach der Karriere und seine Lieblingsfernsehserie. In diesem Gespräch gestand er seine Begeisterung vom TV-Erfolgsformat „Bergdoktor“.

Hinteregger erzählte im Interview: „Der Bergdoktor ist meine Lieblingsserie, ich habe alle zehn Staffeln schon drei Mal durchgeschaut.“

Seine Pläne nach der Fußball-Karriere hat er aufgrund seiner Lieblingsserie bekommen. Sein Wunsch sei es als Rettungspilot zu arbeiten: „Ich hatte die Idee, eine Art ‘Bergdoktor‘ zu werden."  Der Weg dorthin ist allerdings noch ein weiter: „Ich nehme gerade Flugstunden, bis zur Prüfung dauert es noch einige Monate.“

Einfacher als Autofahren
Hinteregger gab beim Interview genaue Einblicke in seine Flugkünste: „Vergangenen Montag hab ich 55 Minuten im Hubschrauber gesessen und nichts anderes geübt als Start und Landung. Da schwitzt du am ganzen Körper". Trotzdem meinte er: „Fliegen ist einfacher als Autofahren. In der Luft gibt es schließlich nicht so viel Verkehr."

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten