In Rutzenham:

Klein-Lkw und Triebwagen stießen zusammen

in Rutzenham stießen ein Klein-Lkw und ein Triebwagen zusammen. Der Lkw-Lenker wurde verletzt.

Am 28. Oktober 2019 gegen 12.50 Uhr fuhr ein 27-Jähriger aus Linz mit einem Kleintransporter auf einer unbenannten Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Rutzenham in Richtung der sogenannten Passauerstraße. Am dortigen unbeschrankten, mit zwei Stopptafeln gesicherten Bahnübergang, der unbenannten Gemeindestraße mit der sogenannten Riederbahn bei Bahnkilometer 112/6 dürfte der Linzer den aus Fahrtrichtung Ottnang herannahenden Tandemtriebwagen übersehen haben.

Notbremsung half nichts
Der 53-jährige Lokführer aus dem Bezirk Gmunden konnte trotz sofortiger Notbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Es kam zu einer nahezu rechtwinkeligen Kollision, der Kleintransporter wurde in die angrenzende Wiese geschleudert und total beschädigt. Am Triebwagen entstand erheblicher Sachschaden. Der 27-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher Versorgung mit der Rettung in das LKH Vöcklabruck gebracht. Der Lokführer und die etwa zwölf Fahrgäste blieben unverletzt. Die Riederbahnstrecke war für mehrere Stunden für den gesamten Schienenverkehr gesperrt. Die FF Rutzenham, Pühret und Schwanenstadt waren zur Bergung des Unfallfahrzeuges im Einsatz. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol