City4U-Horoskop

Diese Sternzeichen sollten die Party auslassen

Ihr wollt wissen, was euch am Wochenende bevorsteht? Lernt ihr jemanden kennen? Werdet ihr im Lotto gewinnen? Unsere Redakteurin Vanessa liest euch aus ihrem Kaffeesatz. Da sie allerdings keinen Kaffee trinkt, ist euer Horoskop frei erfunden. Aber lustig ist es trotzdem. Wer sich traut, sollte nun weiterlesen:

Ob es legal ist, ein Horoskop aus dem Bauchgefühl zu erfinden? Na, woher wisst ihr denn, dass die anderen Horoskope stimmen? Na dann, geht es jetzt los mit dem „Saufoskop“.*
*Dieses Horoskop gilt nicht für Teenager unter 16 Jahren. Lesen dürft ihr es natürlich trotzdem.

# Widder (21.03 - 20.04)

Dein Wochenende ist nicht zu retten. Und wenn du keine Ruhepause machst - deine Leber auch nicht. Schmeiß dich in die Wanne und plane einen Ausflug. Party sollte diesmal für dich gestrichen sein! Wir wissen zwar beide, dass du eh wieder um die Häuser ziehen wirst, aber dann - selbst schuld, ich habs dir gesagt!

# Stier (21.04 - 20.05)

Du solltest lieber mal ein bisschen auf deine Haut und deinen Körper achten. Ein paar Cremen oder so könnte dein Gesicht gut vertragen nach den Party-Eskapaden. Und vor allem vor denen, die dir dieses Weekend bevorstehen. 

# Zwillinge (21.05 - 21.06)

Ungefähr fünf Milliarden Party-Einladungen befinden sich in deinem Posteingang? Alles markieren. In Papierkorb verschieben. Papierkorb anzünden. Du brauchst dieses Wochenende keine Party, dein Körper schreit nach Sport! 

# Krebs (22.06 - 22.07)

Auch du solltest dieses Wochenende absolut JEDE Party auslassen. Wieso, weshalb, warum? Du würdest jemanden kennenlernen, der dir auf jegliche Weise NICHT gut tun wird.

# Löwe (23.07 - 23.08)

Du vermisst den Sommer? Der kommt schneller wieder, als du denkst! Buche am besten jetzt schon ein paar Partyurlaube, dann überstehst du den Winter leichter. Ach, übrigens wirst du dieses Wochenende auch fett abfeiern. Wie „fett“ definiert ist, muss ich ja nicht weiter erläutern.

# Jungfrau (24.08 - 23.09)

Schlimme Trennungen sind schlimm. Sonst würden sie auch keine schlimmen Trennungen sein, sondern leiwande. Naja, jedenfalls hast du allen Grund, dich feierlich zu betrinken! Sei froh, dass du ihn/sie los bist und schreib Freiwild auf deine Stirn. Zum Aufreißen wird es jedenfalls funktionieren.

# Waage (24.09 - 23.10)

„Falsche Freunde“ könnte der Titel deines nächsten Buches sein. Du hast echt ein schlechtes Händchen. Tipp: Versuche doch mal, betrunken auf der Club-Toilette mit jemandem ins Gespräch zu kommen. Dort entstehen WAHRE Freundschaften.

# Skorpion (24.10 - 22.11)

Du hast es krachen lassen! Aber aufpassen! Nimm immer ein Kondom! Du willst doch nicht 9 Monate auf Alkohol verzichten, oder? 

# Schütze (23.11 - 21.12)

Du hast dein Konto ziemlich strapaziert. Dein Party-Budget ist bereits unter null. Gehe nicht zur Party, gehe nicht über den Start, ziehe nicht 200 Euro ein. Gehalt ist bald da und dann geht die Post ab. Dieses Wochenende: PAUSE, BREAK, NEIN, NEIN, NEIN!

# Steinbock (22.12 - 20.01)

Niveau ist keine Hautcreme, heißt es doch so schön. Aber bei dir sollte es eine sein, damit irgendwas davon noch da ist. Du übertriffst dich wiedermal selbst. Richte mal den Kübel her.

# Wassermann (21.01 - 19.02)

Schlechte Anmachsprüche sind auch Anmachsprüche. Und immerhin könnte es ja trotzdem klappen, weil es schon wieder so blöd ist, dass es gewagt wirkt!

# Fische (20.02 - 20.03)

Wenn du nicht in die Gänge kommst, bleib halt in der Tür stehen. Spaß beiseite. Nicht hinlegen, wenn du nach Hause kommst, sonst wirst du die Party sausen lassen! Ab durch den Gang, rein in die Türe, ab zum Kühlschrank und TRINKEN!

Wochenende vom 25. - 27. Oktober 2019

Ihr habt Wünsche, Anregungen oder Vorschläge? Schreibt mir eine Mail (Mail-Zeichen unten klicken).
Happy Weekend,
eure Vanessa

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr