20.10.2019 19:45 |

Landes-Auszeichnung

In diesen Firmen kommen Familien nicht zu kurz

Die Arbeit ist fordernd, dann auch noch die Kinder zum Sporttraining bringen, die Eltern pflegen oder die ersten Schritte des Babys nicht verpassen - all das kann ein mühsamer Balanceakt sein. Viele Betriebe unterstützen ihre Mitarbeiter dabei. Das Land Steiermark hat die familienfreundlichsten Betriebe ausgezeichnet.

„Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden im Wettbewerb um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem immer bedeutenderen Faktor“, sagt Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. In fünf Kategorien wurden von einem Expertenteam der Steirischen Wirtschaftsförderung (SFG) jeweils drei Finalisten ausgewählt, eine zehnköpfige Jury kürte dann die Preisträger.

Vier-Tage-Woche möglich
In der Kategorie Kleinunternehmen gewann das Grazer Technologie-Start-up Qualizyme: Durch den hohen Prozentsatz an Teilzeitbeschäftigten - auch in der ersten und zweiten Führungsebene - bietet die Firma die Möglichkeit zur geblockten Arbeitszeit und damit zur Vier-Tage-Woche.

Betriebsinterne Tagesmutter
Die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzlei Binder Grossek und Partner (Graz) holte sich die Kategorie mittlere Unternehmen: Sie punktet u. a. mit einer betriebsinternen Tagesmutter und großzügig gestalteten Gleitzeitregelungen.

Saubermacher ist der Sieger bei den Großunternehmen: Für Mitarbeiter gibt es „Benefits“ wie Windeln, Babypaket, Karenzfrühstück, Karenz-Verlängerung durch angesparten Urlaub, Weiterbildungen und Geschenke zur Pensionierung.

Fachhochschule als Vorreiter
Telearbeitstage, Altersteilzeit und der Papamonat sind bei der Fachhochschule Joanneum - Preisträger in der Kategorie öffentliche Unternehmen - gang und gäbe. Für spezielle familiäre Anlässe erhalten Mitarbeiter bezahlte Freizeit.

Und der Publikumspreis ging schließlich an die IT-Firma DCCS aus Graz: Sie fördert etwa gezielt die Väterkarenz, jeden Sommer wird außerdem ein IT-Camp für Kinder angeboten.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
5° / 11°
stark bewölkt
5° / 11°
wolkig
4° / 12°
wolkig
4° / 11°
stark bewölkt
2° / 10°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen