08.10.2019 12:39 |

Einzigartiges Projekt

MultiAugustinum bekommt eine Pflegeklasse

Aus dem MultiAugustinum, der bisherigen „Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW)“, wird in Zukunft auch eine Schule für Pflegeberufe. Die HLW wird somit die einzige Schule in West-Österreich, die eine Pflegeausbildung anbietet.

„Für uns im Lungau ist das ein großer Schritt“, freut sich Klaus Mittendorfer, der das MultiAugustinum in St. Margarethen leitet. Ab September 2020 können Schüler dort eine fünfjährige Ausbildung zur „Pflegefachassistenz“ mit Matura absolvieren - bisher einzigartig in ganz Westösterreich. Vorerst soll eine Pflegeklasse mit 30 Schülern im nächsten Jahr an den Start gehen.

Aufnahmetests nach dem Vorbild der bisherigen Krankenpflegeschulen soll es keine in St. Margarethen geben. „Acht Schuljahre auf dem Buckel sind das einzige Zugangskriterium“, betont der Direktor. Diese Grenze gilt jedoch ohnehin für alle Jugendlichen, die nach der absolvierten Unterstufe an die Privatschule wechseln wollen. Für den Lungau bedeutet die Ausbildung nicht nur einen „großen Schritt“, wie Mittendorfer sagt, sondern eine Investition in die Zukunft. Im kleinsten Bezirk des Landes gab es bisher keine einzige Institution für die Pflegeausbildung.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter