29.09.2019 08:40 |

Düstere Rede-Version

Thunberg: „Statt Klima nur noch Death Metal!“

Die mittlerweile berühmt gewordene Rede der 16-jährigen schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg vor den Vereinten Nationen in New York (siehe Video oben) gibt es jetzt auch in brachialer Form - nämlich als Death-Metal-Version.

Die 16-Jährige Schwedin teilte am Samstag auf Twitter das Video eines Nutzers, das ihre Ansprache als Metal-Version zeigt - inklusive eines gebrüllten „Wie könnt ihr es wagen!“. Dazu schrieb Thunberg: „Ich bin mit diesem Klima-Ding durch... Von jetzt an werde ich nur noch Death Metal machen!!“

Die Aktivistin und Initiatorin der „Fridays for Future“-Bewegung hatte mit ihrem entrüsteten Appell vor Dutzenden Staats- und Regierungschefs am Montag beim UN-Klimagipfel in New York für Aufsehen gesorgt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen