Die besten Events

Das darf man am Wochenende in Wien nicht verpassen

Das Wochenende hat es wieder in sich: Mistfest, Ginmarkt, Wandertag, die Ibiza-Affäre im Theater oder Techno Yoga. Das sind nur einige der zahlreichen Events, die Samstag und Sonntag in Wien stattfinden. Wer etwas erleben möchte, sollte sich also unbedingt die besten Tipps füs Wochenende durchlesen. City4U hat sie wie immer fein säuberlich aufgelistet.

Egal ob Party, Natur, Genuss, Unterhaltung oder Umweltschutz - dieses Wochenende bietet für jedes Interesse die richtige Veranstaltung:

#Mistfest
Bereits zum 28. Mal findet Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr das Mistfest statt. In der Garage Hernals präsentieren sich die verschiedenen Institutionen wie der Arbeiter-Samariter-Bund, die Wiener Polizei, der Katastrophenschutz und der MA48-Hubschrauber. Infostände und Vorführungen bieten Wissenswertes zum Thema Mülltrennung und umweltgerechte Entsorgung. Auch ein Stand des 48er-Tandler wird dabei sein, ebenso wie verschiedene Live-Acts, wie Monti Beton und ein Udo Jürgens-Tribute.
Wo: 17., Richthausenstraße 2

#WAMP Designmarkt
150 Designer warten am Vorplatz des Museumsquartiers beim WAMP Designmarkt wieder auf zahlreiche Besucher. Hausgemachte Unikate von Labels aus ganz Österreich und Europa, wie Schmuck, Home Dekor, Kindermode und Co. wollen erstanden werden. Ein Outdoor Streetfood Bereich sorgt für die richtige Stärkung während dem Shoppen.
Wo: 7., Museumsplatz 1

#Kaffeehausflohmarkt
Am Samstag von 10 bis 16 Uhr ist es wieder soweit: Die Wiener Kaffeehausbesitzer, Gastronomen und Hotelleriebetriebe öffnen ihre Lager und präsentieren auf dem traditionsreichen Gelände der Rösterei Julius Meinl ihre Schätze aus Lager und Keller beim 11. Wiener Kaffeehausflohmarkt.
Wo: 16., Julius Meinl Gasse 3-7

#Septemberfest im Metropol
Samstag und Sonntag findet erstmals das Septemberfest im Metropol statt. Dieses steht voll ich Zeichen des Humors und läutet die neue Spielsaison ein. Auf der Bühne am Samstag stehen Verena Scheitz, Christoph Fälbl, Heilbutt und Rosen, Joesi Prokopetz und Heinz Hofbauer. Wienerlieder und Italo-Hits sorgen für musikalische Genüsse zwischendurch. Am Sonntag lädt Thomas Strobl zu „Das Wiener Heurigenkabarett“ ein. Ein Original Wiener Heurigenbuffet und Weine zum Verkosten gibt es natürlich auch.
Wo: 15., Hernalser Hauptstraße 55

#Prosi Vegetarisches Food Festival
20 verschiedene Köstlichkeiten aus Kerala, die auf Bananenblättern serviert werden, sorgen beim südindischen Food Festival von Prosi für lukkulische Genüsse. Start ist um 12 Uhr, die Gastgeber bitten um Reservierung. 
Wo: 7., Wimbergergasse 5

#Techno Yoga
Ein besonderes Erlebnis wird am Samstag beim Techno Yoga im Cafe Leopold geboten. Zuerst wird mit einer 60-minütigen Yoga-Session, begleitet von einem Live-DJ-Set von Jotope, gestartet. Danach gibt es einen vegetarischen Brunch, bevor die Ausstellung im Leopold Museum besucht werden kann. Start ist um 8.15 Uhr, Tickets kosten 35 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich.
Wo: 7., Museumsplatz 1

#Gin- und Rummarkt
Bereits zum vierten Mal findet der Ginmarkt- sowie das Rumfestival zeitgleich in der Ottakringer Brauerei statt. Liebhaber der Spirituosen kommen dort voll auf ihre Kosten. Die ungewöhnlichsten und besten Rum- und Ginmarken präsentieren sich und sollen natürlich auch verkostet werden. Tagestickets sind um 23 Euro erhältlich.
Wo: 16., Ottakringer Platz 1

#Die Ibiza-Affäre im Rabenhof
Die Aufdecker der Ibiza-Affäre, die beiden Spiegel-Journalisten Bastian Obermayer und Frederik Obermaier, erzählen am Sonntag im Rabenhof, wie sie an das Material, das die ganze Regierung stürzte, gekommen sind. Außerdem sprechen die Staatskünstler Florian Scheuba, Robert Palfrader und Thomas Maurer natürlich gewohnt humorvoll mit Falter-Chefredakteur Florian Klenk über das Ibiza-Video und die Folgen.
Wo: 3., Rabengasse 3

#Familienwandertag mit Waldquelle
Wer den Sonntag außerhalb Wiens in der Natur genießen will, sollte sich ab 9 Uhr dem Waldquelle Familienwandertag anschließen. Dieser findet bereits zum zweiten Mal statt und führt die Baumpflanzaktion vom Frühjahr fort. Im Ziel wartet auf jedes Kind ein kleines Bäumchen zum Mitnehmen und zum Einpflanzen am Lieblingsort. Der Wandertag ist kostenlos - jeder Teilnehmer erhält zudem ein gut gefülltes Wanderpaket. Außerdem wartet ein vielfältiges Rahmenprogramm.
Wo: Waldquelle Kobersdorf

#Stadlauer Kirtag
Stadlau verwandelt sich das ganze Wochenende in einen großen Rummelplatz. Beim Stadlauer Kirtag warten über 50 Gastro- und Verkaufsstände, Fahrgeschäfte für die Kinder und eine zünftige Stimmung. Auf der Bühne steht am Samstag Annika Stein, am Sonntag die Band Dreierbeziehung.
Wo: 22., Stadlauer Straße

September 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Jetzt anmelden und City4U-News kostenlos abonnieren!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr