Psychologen sagen:

Wer früher weihnachtlich schmückt, ist glücklicher

Wenn man bereits im August den Lebkuchen im Supermarktregal sieht, ist es vielleicht sogar für den größten Weihnachtsfans etwas übertrieben. Aber sobald Halloween vorbei ist, beginnt für viele bereits die schönste Zeit des Jahres: Die Wohnung wird weihnachtlich geschmückt, Kekse werden gebacken während man zu „Last Christmas“ singt. Genau das tut der Seele gut. Laut Psychoanalytiker Steve McKeown sind nämlich jene Menschen, die früh in Weihnachtsmodus schalten, glücklicher als jene, die es nicht tun.

Der Grinch ist also nicht nur im Hollywood-Film unglücklich und schlecht drauf. Auch im wahren Leben ist die „Ich hasse Weihnachten“-Fraktion missmutiger. Wurden die Menschen, die bereits Anfang November die ganze Wohnung in einen Traum für jedes Christkind verwandelt hatten, eher belächelt, hatten sie die ganze Zeit den wahren Grund zu lachen. Denn sie sind glücklicher als jene, die erst später oder gar nicht weihnachtlich dekorieren.

Die Gründe dafür kennt Psychoanalytiker Steve McKeown. Er erklärt dem US-Portal Unilad: „Obwohl es eine Reihe von symptomatischen Gründen geben könnte, warum jemand Dekorationen zwanghaft früh aufhängen möchte, sticht vor allem einer heraus: In einer Welt voller Stress und Angst verbinden sich die Menschen gerne mit Dingen, die sie glücklich machen, und Weihnachtsschmuck weckt die starken Gefühle der Kindheit. Dekorationen sind einfach ein Anker oder ein Weg zu diesen magischen Emotionen der alten Kindheit der Aufregung. Wenn Sie diese Weihnachtsdekorationen früh aufhängen, wird die Aufregung noch größer.“

Doch nicht nur die eigene Stimmung kann sich durch weihnachtliche Dekoration verbessern. Eine Studie fand bereits im Jahr 1989 heraus, das Menschen, die ihr Haus mit Lichterketten und Co. schmückten, von ihren Nachbarn als „freundlicher und aufgeschlossener“ eingestuft wurden. Die magische Weihnachtszeit macht also nicht nur uns glücklicher, sondern auch unsere Mitmenschen, man muss sich nur drauf einlassen.

September 2019

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr