16.09.2019 15:49 |

Schlimmeres verhindert

Rollstuhlfahrerin stürzte über bewaldete Böschung

Dass einer 51-Jährigen in Salzburg nichts Schlimmeres passiert ist, ist wohl nur Bäumen zu verdanken, die ihren Absturz mit einem Rollstuhl gebremst hatten. Die Frau wurde ins Spital eingeliefert.

Am Montagvormittag war eine 51-Jährige mit ihrem elektrischen Rollstuhl auf der Farmachstraße in Richtung Stadtzentrum Saalfelden unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kam die Frau auf der linken Straßenseite von der Fahrbahn ab und stürzte vier Meter über eine Böschung. Mehrere Bäume hielten die Rollstuhlfahrerin auf und verhinderten einen weiteren Absturz.

Zeuge hörte Hilferufe
Ein aufmerksamer Zeuge hörte die Hilferufe und leitete die notwendigen Hilfsmaßnahmen ein. Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden rettete die Frau. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde sie mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert.

Es ergaben sich laut Polizei keine Hinweise auf eine Alkoholisierung oder Fremdverschulden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter