14.09.2019 15:00 |

Rupertikirtag

Salzburger Domplatz verwandelt sich in Festwiese

Bald ist es endlich wieder soweit: Die Vorbereitungen für das legendäre Volksfest rund um den Salzburger Dom laufen auf Hochtouren. Vom 20. bis 24. September findet der Rupertikirtag zu Ehren des Heiligen Ruperts in der Salzburger Altstadt statt. 

Ob Touristen oder Einheimische: Jedes Jahr besuchen rund 150.000 Gäste das traditionelle Fest im Herzen der Stadt. Historische Fahrgeschäfte, Marktbuden mit regionalen Schmankerln und ein Bierzelt gehören zu den Highlights des traditionellen Kirchweihfestes.

Der 43. Rupertikirtag in Salzburg wird am Freitag, 20. September um 12 Uhr mit dem Bieranstrich offiziell eröffnet. Die Feiern gehen bis zum 24. September.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen